►   zur Desktop-Version   ►
#BoardwalkEmpire
Magazin News Quoten Meinungen Kino
TV-Kritik Debatte

Zum Thema "Boardwalk Empire" 1 – 10 von 17

Die Kritiker: «Oktoberfest 1900»

14.09.20 Die neue ARD-Event-Serie setzt in visueller Hinsicht Maßstäbe – bleibt erzählerisch aber leider so pantoffelig wie die «Löwengrube», anstatt zur Coolness von «Boardwalk Empire» aufzuschließen. 2 » mehr

Die Kritiker: «Charité»

18.03.17 Am Dienstagabend startet die hochwertig produzierte, narrativ aber weit unter ihren Möglichkeiten bleibende ARD-Serie. » mehr

Sülters Sendepause: Size does matter

08.10.16 Die großen US-Serien schrumpfen und schrumpfen - konnte man früher oft noch über 30 Episoden pro Staffel konsumieren, begnügen sich heutige Top-Formate nur zu gerne mit deutlich weniger. 2 » mehr

HBOs «Vinyl»: Nicht der Soundtrack deiner Generation

18.02.16 «Vinyl» ist Martin Scorseses bester Film seit langer Zeit, will aber eigentlich eine Serie sein. Über ein cooles Musikdrama, und über eine der größten Serienszenen der letzten Jahre. » mehr

Sex. Crime. And Jennifer Lopez.

12.01.16 Jennifer Lopez als korrupte Polizistin des NYPD: Dieser Stoff ist tragfähiger als man zunächst denken würde. Unser First Look zur neuen NBC-Serie: » mehr

Die Kritiker: «Mordkommission Berlin 1»

29.11.15 Zwischen Roaring Twenties und sozialem Elend: Der Sat.1-Film zeigt ein faszinierendes Panoptikum Berlins vor bald hundert Jahren – und überzeugt auf ganzer Linie. » mehr

Marvel-ous

16.01.15 Die neue ABC-Marvel-Serie «Agent Carter» kam bei den amerikanischen Kritikern hervorragend an. Julian Miller pflichtet bei. » mehr

Simply the Best

16.05.14 Julian Miller stellt in einem ersten Upfronts-Fazit die aus seiner Sicht vielversprechendsten neuen Formate vor, die ab der nächsten Season bei den Networks laufen werden. » mehr

Um Himmels Willen!

28.03.14 Deutsche Senderverantwortliche haben eine verzerrte Wahrnehmung von den Serien, die sie produzieren, meint Julian Miller. Ein Kommentar. » mehr

Breaking the German Bad

21.03.14 Warum man das Ziel, eine kompromisslos erzählte horizontale Serie zu konzipieren, in Deutschland so oft verfehlt, versucht Julian Miller diese Woche in einer fiktiven Spielszene zu ergründen. » mehr

weiter »
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter