►   zur Desktop-Version   ►

«Nord Nord Mord» bleibt deutlich unter neun Millionen

Zwar liegt man fast anderthalb Millionen Zuschauer unter dem im März verzeichneten Rekordergebnis, die Marktanteile können sich dennoch sehen lassen.

Die ZDF-Krimireihe «Nord Nord Mord» hält in diesem Jahr am Montagabend noch immer das Rekordergebnis – die Fußball-Europameisterschat einmal ausgenommen. Aufgestellt hat ihn der bislang letzte Filme der Reihe «Sievers und der schönste Tag» im März. Damals schalteten 9,91 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ein, satte 30 Prozent Marktanteil holte der Mainzer Sender mit dieser Reichweite. Übertroffen wurde die absolute Zuschauerzahl an einem Werktag nur vom Ersten mit «Nord bei Nordwest» am 21. Januar. An jenem Donnerstag schalteten gar 10,08 Millionen ein, der Marktanteil lag bei 29,5 Prozent.

Ganz so stark lief es für «Nord Nord Mord» diesmal nicht. Der 15. Film der Reihe «Sievers und der schwarze Engel» holte nun 8,58 Millionen Zuschauer, davon waren 0,85 Millionen zwischen 14 und 49 Jahre alt. Die von Jan Hinter und Stefan Cantz geschriebene Geschichte, die von Benno Kürten inszeniert wurde, holte Marktanteile von phänomenalen 29,3 Prozent bei allen und tollen 12,5 Prozent bei den Jüngeren – jener Wert wurde auch im Frühjahr beim jungen Publikum ausgewiesen. Damals schalteten aber noch 1,10 Millionen Zuschauer ein.

Im Anschluss ließen sich 5,44 Millionen Zuschauer vom «heute journal» über die Nachrichten des Tages informieren. Der Marktanteil sank auf 21,7 Prozent bei allen und stieg auf 12,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Die Free-TV-Premiere von «21 Bridges – Jagd durch Manhattan» lief im Anschluss ab 22:15 Uhr. Der Brian-Kirk-Film erreichte noch 2,76 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, 0,67 Millionen jüngere sahen zu. Die Marktanteile bewegten sich nun bei 18,9 und 11,5 Prozent.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
19.10.2021 08:42 Uhr Kurz-URL: qmde.de/130173
Veit-Luca Roth

super
schade


Artikel teilen


Tags

Sievers und der schönste Tag Nord bei Nordwest Nord Nord Mord Sievers und der schwarze Engel heute journal 21 Bridges – Jagd durch Manhattan

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter