►   zur Desktop-Version   ►

Die neue TV-Saison startet: So uneinig war sich unsere Filmjury noch nie

Blockbuster-Battle: Am Sonntag beginnt offiziell die neue Fernsehsaison. Welche Primetime-Filme schicken die großen Sender am 1. September ins Rennen und wie gut sind diese?

Zum Start ins neue TV-Jahr packen Sat.1 und RTL neue Blockbuster für die Sonntags-Primetime aus. RTL II bietet einen Klassiker an. Die härteste Jury der Welt kennt alle Streifen; und sagt: Welcher hat die Nase vorn?

«Willkommen bei den Hartmanns», 20.15 Uhr, Sat.1, Free-TV-Premiere


Entstanden 2016 in Deutschland. Die Flüchtlingskrise wird Gegenstand einer Komödie - ein Film von Simon Verhoeven: Bei den gutsituierten Hartmanns herrscht Chaos pur. Die Kinder sind bereits aus dem Haus und klettern mehr oder weniger die Karriereleiter hoch. Papa Richard hält an seinem Chefarztposten fest und kämpft entschieden gegen die Zeichen der Zeit an. Und Mama Angelika will sich nach ihrer Pensionierung nützlich machen und lässt beim Familienessen eine Bombe platzen: Sie will einen Flüchtling aufnehmen.

Für unsere Kritikerin Antje Wessels war der Streifen ein echter Hit: „«Willkommen bei den Hartmanns» will keine Lösungen bieten, sondern uns für zwei Stunden daran erinnern, dass wir uns eine ohnehin verwirrende Zeit nicht noch verwirrender machen müssen, indem wir alles doppelt und dreifach hinterfragen. Dabei besticht die sämtliche Facetten des Flüchtlingsthemas anreißende Satire mit teils ziemlich gewagtem Humor, einem herrlich aufgelegten Ensemble und einem melancholischen roten Faden, der die bisweilen ein wenig zu überhastete Handlung gut erden kann.“

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 10
Rotten Tomatoes Audience Score: 2
Metascore: 6*
IMDB User Rating: 6
Gesamtbilanz: 24 von 40 Punkten

Metascore bietet vom Film keine Bewertung an, daher zählt hier der Durchschnitt der anderen Bewerungen

«The Circle», 20.15 Uhr, RTL, Free-TV-Premiere


Ein zwei Jahre alter Sci-Fi-Kracher: Mae ergattert einen Job beim Internetkonzern Circle und steigt unaufhörlich die Karriereleiter hinauf. Anfangs steht sie noch vollkommen hinter der Projektidee von Firmengründer Bailey, bei der sie ihr Privatleben mit Millionen von Menschen online teilen soll. Doch nach und nach vereinnahmt diese neue Aufgabe ihr ganzes Leben und sie erkennt die Schattenseiten des Jobs. Denn mit einer vollkommenen Transparenz kommt auch die totale Überwachung. Besetzt unter anderem mit Emma Watson und Tom Hanks. Unser Kritiker Sidney Schering erklärt hier, warum der Film fast den Titel „Miesester Film über webbasierte Kommunikation des Jahres" bekommen hätte.


Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 4
Rotten Tomatoes Audience Score: 2
Metascore: 4
IMDB User Rating: 5
Gesamtbilanz: 16 von 40 Punkten


«Ostwind – Zusammen sind wir frei», 20.15 Uhr, RTL II


Pferdesaga aus dem Jahr 2013: Nachdem die rebellische Mika die Versetzung in die nächste Klasse nicht geschafft hat, wird sie von ihren Eltern in den Sommerferien zu ihrer strengen Großmutter Maria geschickt. Diese betreibt ein Pferdegestüt, was Mika ziemlich nervt, da sie sich überhaupt nicht für Pferde interessiert. Trotzdem hat sie ganz andere Dinge im Kopf, als sich in ihrem Zimmer ihren Büchern zu widmen und sich vom Stallburschen Sam bei jedem ihrer Schritte bewachen zu lassen. Ihre Beziehung zu Pferden ändert sich, als sie in einer Box dem wilden Hengst Ostwind entdeckt. Weder Michelle, die beste Springreiterin am Hof, noch Mikas Großmutter konnten das Tier bisher bändigen. Marvin Linke und Hanna Binke spielen tragende Rollen.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 6*
Rotten Tomatoes Audience Score: 5
Metascore: 6*
IMDB User Rating: 7
Gesamtbilanz: 24 von 40 Punkten

*Weder Quotenmeter noch Metascore haben Kritiken zu diesem Teil, daher zählen hier die Durchschnittswerte der anderen Plattformen.

Fazit: So gemischt fielen die Urteile der Jury noch nie aus: «Ostwind» und «Willkommen bei den Hartmanns» liegen gleichauf, dürften aber nicht deckungsgleiche Zielgruppen ansprechen. Während «Ostwind» durch die Bank eine solide Bewertung einfährt, gibt es bei «Willkommen bei den Hartmanns» größere Unterschiede. Durchaus denkbar, dass das internationale Publikum nicht so sehr auf den Film anspringt, dafür aber das Deutsche. Die sehr positive Besprechung von Quotenmeter.de, gepaart mit der sehr hohen Klickzahl von Themen zu diesem Film, sprechen dafür.
31.08.2019 18:58 Uhr Kurz-URL: qmde.de/111702
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Willkommen bei den Hartmanns The Circle Ostwind – Zusammen sind wir frei Ostwind

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis