►   zur Desktop-Version   ►
#Pastewka
Magazin News Quoten Meinungen Kino
Kolumnen TV-Kritik Debatte

Zum Thema "Pastewka" 11 – 20 von 41

«Jerks»: Neues von den unverhohlenen, egomanischen Dickschädeln

23.03.18 Mütter, sperrt eure Töchter ein. Und Töchter: Schmeißt euch schützend vor eure Mütter! Denn Christian Ulmen und Fahri Yardım treiben wieder ihr Unwesen ... » mehr

Die Kritiker: «Südstadt»

25.02.18 Ein Haus in Köln, sechs individuelle Lebensträume, drei Beziehungen auf dem Prüfstand. Die prominent besetzte Dramedy besticht durch geschliffene Dialoge und starke Schauspieler. 1 » mehr

Gute Gründe, weshalb die achte «Pastewka»-Staffel mehr Respekt verdient hat

08.02.18 Zu viel Werbung, zu große Dramatik, dauernd nur Running Gags: Manche Fans meckern über die neue «Pastewka»-Staffel. Unser Serientäter Sidney Schering möchte widersprechen … » mehr

Hergeschaut, «Arrested Development»: «Pastewka» zeigt, wie's geht!

24.01.18 Da ist sie endlich wieder: Die Comedyserie «Pastewka», in der Bastian Pastewka sein eigenes, liebenswert-mieses Alter Ego spielt. Was sich bei Amazon an dem Format ändert ... » mehr

«Sitzheizung gibt's nicht!»: Halbstündiges Comedy-Gold im Oldtimer

10.08.17 Michael Kessler zeigt in seinem neuesten ZDFneo-Talk einmal mehr, mit welch einfachen Mitteln tolle Unterhaltung produziert werden kann. Nicht ganz unschuldig sind daran aber auch Pastewka und Frier. 2 » mehr

Curb their Enthusiasm!

24.02.17 «Pastewka» verlässt Sat.1, Christian Ulmens «Jerks» lief bei ProSieben nur in der Zweitverwertung. Die Spitze der deutschen Fiction kann sich nicht mehr auf die großen Privatsender verlassen. 1 » mehr

«Jerks»: Unverhohlene, egomanische Dickschädel suchen Bestätigung

25.01.17 Die erste maxdome-Eigenproduktion bietet allen «Pastewka»-Fans, die auf Entzug sind, lang erwarteten Nachschub in Sachen Promi-Fremdscham. » mehr

«Lady Dynamite» sprengt die Grenzen der Serie

30.06.16 Die Comedyserie «Lady Dynamite» ist mit nichts bisher Gezeigtem vergleichbar, auch wenn der Humor der Netflix-Produktion nur wenig zu einem grandiosen Urteil beiträgt. » mehr

Früher war mehr Event bei Ulmen und Tschirner

22.04.16 Die Kritiker: «Der treue Roy» ist der erste Weimar-«Tatort», der nicht als Sonderprogrammierung gezeigt wird. Ist auch qualitativ ein Unterschied bemerkbar? » mehr

Die Kritiker: «Der Fall Barschel»

05.02.16 Das Erste räumt für einen dreistündigen, eigenproduzierten Thriller seinen Samstagabend frei. Zu Recht. Denn jeder andere Sendeplatz wäre «Der Fall Barschel» unwürdig. » mehr

« zurück weiter »
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter