►   zur Desktop-Version   ►

DiCaprio, rohe Bisonleber und hübsche Quoten

Die Free-TV-Premiere von «The Revenant – Der Rückkehrer» lockte einige Fernsehende zu ProSieben.

Gekürzte Fassung hin oder her: 2,70 Millionen Menschen folgten am Sonntagabend dem Ruf ProSiebens und schauten ab 20.15 Uhr, wie sich Leonardo DiCaprio in Eiseskälte quält. «The Revenant – Der Rückkehrer», der Film, der dem Superstar seinen ersten Academy Award einbrachte, generierte somit starke 8,9 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum. In der Zielgruppe lief es für den Mix aus Rachethriller, Survivaldrama und Schneewestern, in dem DiCaprio rohe Bisonleber verzehrt, unterdessen sehr gut.

1,32 Millionen Werberelevante ließen sich nicht von den Kürzungen abschrecken, die vorgenommen wurden, um «The Revenant – Der Rückkehrer» eine primetimetaugliche Altersfreigabe ab 12 Jahren einzubringen. Damit standen für den Münchener Sender 12,7 Prozent Marktanteil auf dem Wanted-Poster.

Das Scarlett-Johansson-Vehikel «Lucy» kam bei RTL zur besten Sendezeit wiederum auf 3,31 Millionen Actionfans. Gemessen am Senderschnitt war die Luc-Besson-Regiearbeit aber trotz höherer Reichweite ein geringerer Erfolg für den Kölner Kanal als es «The Revenant» für ProSieben war: Mit 9,1 Prozent scheiterte «Lucy» knapp am Senderschnitt. Bei den Umworbenen wurden mit 1,67 Millionen Filmbegeisterten derweil gute 13,6 Prozent erzielt.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
05.03.2018 09:14 Uhr Kurz-URL: qmde.de/99441
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Der Rückkehrer Lucy The Revenant The Revenant – Der Rückkehrer

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter