►   zur Desktop-Version   ►

Olympia überzeugt bei NBC schon vorab

NBC kann sich in den kommenden Wochen wohl auf viele Zuschauer freuen: Das Vorab-Special zu den Olympischen Spielen 2016 hievte den Sender gleich auf die vorderen Plätze im Quotenkampf.

Quotenübersicht

  1. CBS: 5,03 Millionen (5% MA 18-49)
  2. NBC: 4,09 Millionen (4% MA 18-49)
  3. ABC: 3,49 Millionen (4% MA 18-49)
  4. FOX: 2,01 Millionen (2% MA 18-49)
  5. CW: 1,15 Millionen (1% MA 18-49)
Wie bei den letzten Wettkämpfen wird auch diesmal NBC die Olympischen Spiele mit einer umfangreichen Live-Berichterstattung in der Primetime begleiten. Dsas das Unterfangen erfolgreich wird, deutet das «Rio Olympics Preview Special», das am Donnerstag um 20 Uhr ausgestrahlt wurde. Mit fünf Prozent Marktanteil beim jungen Publikum und 5,02 Millionen Gesamtzuschauern erreichte man deutlich mehr Menschen als sonst am Donnerstagabend. Auch das Nachfolgeprogramm profitierte: Obwohl nur eine Wiederholung, kam «American Ninja Warrior» auf vier Prozent und 3,62 Millionen Zuschauer.

NBC sicherte sich damit Platz zwei hinter CBS, das vor allem mit seinen Comedys erfolgreich war. Alte Folgen von «The Big Bang Theory» und «Life in Pieces» erzielten sechs und fünf Prozent Marktanteil, die Reichweiten lagen bei 6,79 und 5,02 Millionen. «Big Brother» kletterte um 21 Uhr sogar auf sieben Prozent und 5,86 Millionen, war damit erneut erfolgreichstes Programm bei den Werberelevanten. Ein Rerun von «Code Black» fiel am Spätabend auf zwei Prozent Zielgruppen-Marktanteil und 3,32 Millionen Gesamtzuschauer.

Bei Fox ging die Reality «Home Free» vor gewohnt kleiner Kulisse zu Ende: 2,01 Millionen und zwei Prozent sahen das Finale. ABC konnte sich zumindest halbwegs über den Quotenanstieg der Musikshow «Greatest Hits» freuen: Nach schwächeren Zahlen in den Vorwochen kam man zum Abschluss auf vier Prozent und 3,50 Millionen Zuschauer. Denselben Marktanteil holte «BattleBots» zuvor bei einem Gesamtpublikum von 3,27 Millionen. The CW zeigte wie üblich seine Serien «Legends of Tomorrow» und «Beauty and the Beast», beide als Wiederholung und beide mit einem Prozent Marktanteil bei den 18- bis 49-Jährigen. Die Gesamtreichweiten lagen bei 1,20 und 1,11 Millionen.
05.08.2016 18:55 Uhr Kurz-URL: qmde.de/87312
Jan Schlüter

super
schade


Artikel teilen


Tags

American Ninja Warrior BattleBots Beauty and the Beast Big Brother Code Black Greatest Hits Home Free Legends of Tomorrow Life in Pieces Rio Olympics Preview Special The Big Bang Theory

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter