►   zur Desktop-Version   ►

«Elementary»-Staffelfinale fällt nach gutem Weihnachtsfilm ab

Anders als in den vergangenen beiden Wochen lief es für den Primetime-Streifen diesmal sehr ordentlich. Der US-Sherlock fremdelte jedoch mit dem Vorprogramm und floppte dramatisch.

Quotenvergleich Spielfilm vs. «Hawaii»

  • Filme: 1,58 Mio. (5,0% / 6,9%)
  • «Hawaii»: 2,39 Mio. (7,3% / 9,1%)
Durchschnittliche Werte seit Mitte November.
Bei Sat.1 war man zuletzt nicht mehr so wirklich zufrieden mit dem Abschneiden seiner langjährigen Erfolgsserie «Hawaii Five-0» und nutzte infolgedessen Ende November das sich ankündigende Weihnachtsfest aus, um die Serie kurzerhand aus dem Line-Up zu kegeln - und stattdessen alte Weihnachtsfilme zu zeigen. Was daraus in den vergangenen beiden Wochen folgte? Wirklich miese Einschaltquoten (siehe Infobox) - was sich mit «Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung» diesmal jedoch nicht fortsetzen sollte. Mit durchschnittlich 1,11 Millionen werberelevanten Zuschauern gingen gute 10,0 Prozent Marktanteil einher, während insgesamt verbesserungswürdige 6,4 Prozent bei 2,03 Millionen erzielt wurden.

Vom stärkeren Vorprogramm wussten die letzten beiden Folgen der dritten «Elementary»-Staffel aber überhaupt nicht zu profitieren, im Gegenteil: Folge 23 fiel sogar gegenüber der Vorwoche sowohl beim Gesamtpublikum als auch in der Zielgruppe noch um einen halben Prozentpunkt zurück, letztlich standen nur noch 4,7 bzw. 6,4 Prozent bei durchschnittlich 1,12 Millionen Zuschauern auf dem Papier. Angesichts dieser Werte steht die Serie beim Bällchensender auf wackligen Beinen, nachdem sie erst kürzlich mit 11,9 Prozent noch positiv auf sich hatte aufmerksam machen können - in der letzten «Hawaii Five-0»-Woche vor dessen Zwangspause.

Das Staffelfinale sah dann auch keinen Stich mehr gegen die Konkurrenz: Die Marktanteile stiegen ab 23:10 Uhr zwar leicht auf 5,7 Prozent des Gesamtpublikums und 6,7 Prozent der 14- bis 49-Jährigen, blieben damit aber nach wie vor auf einem deutlich zu schwachen Niveau. Die Zuschauerzahl betrug nur noch 0,85 Millionen.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
15.12.2015 11:52 Uhr Kurz-URL: qmde.de/82616
Manuel Nunez Sanchez

super
schade


Artikel teilen


Tags

Eine frostige Bescherung Elementary Hawaii Five-0 Santa Clause 3

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter