►   zur Desktop-Version   ►

«Empire»-Fans müssen doch warten

Einige Mediendienste machten den Fans des Hip-Hop-Dramas Hoffnung auf eine schnelle Ausstrahlung der zweiten Staffel. Umsonst. Warum doch bis 2016 gewartet werden muss.

Auf die erste Staffel des US-Quotenhits «Empire» mussten deutsche Serienfans nicht lange warten: Im Januar dieses Jahres unter großem Wirbel beim US-Network FOX gestartet, feierte das Hip-Hop-Drama bereits Ende Juni bei ProSieben seine Deutschlandpremiere. Die zweite Staffel soll auch wieder schnell ihren Weg ins deutsche Fernsehen finden – in diesem Glauben wurden Serienfans zumindest kurzzeitig gelassen. Dieser Meldung lag eine Mitteilung der internationalen FOX-Sender zugrunde, in der erklärt wurde, dass neben «Empire» auch die neue FOX-Serie «Scream Queens» schon wenige Stunden nach US-Premiere international verfügbar sein werde.

Das geht allerdings nur in den Ländern, in denen FOX auch die Rechte an dem Format hat - sie also noch nicht anderweitig belegt sind. In Deutschland ist das der Fall, weshalb der große Wunsch von Senderchef Marco de Ruiter weiterhin unerfüllt bleibt. Wie er im Quotenmeter.de-Interview erklärte, war es für ihn nämlich ein großes Ärgernis, dass er nicht an die Ausstrahlungsrechte für die erste Season gelangt ist (mehr dazu). Die zweite Staffel von «Empire», die in der kommende Woche in den USA startet, wird daher erneut bei ProSieben laufen. ProSieben hat die Ausstrahlung für 2016 angekündigt.

Die Rechte an «Scream Queens» liegen aufgrund des Output-Deals mit 20th Century Fox Television ebenfalls bei der ProSiebenSat.1 Group. Die Horror-Comedy «Scream Queens» von «Glee»- und «American Horror Story»-Macher Ryan Murphy startet in den USA am 22. September 2015. In den Hauptrollen sind unter anderem Emma Roberts, Jamie Lee Curtis, Ariana Grande, Lea Michele und Nick Jonas zu sehen.
17.09.2015 08:56 Uhr Kurz-URL: qmde.de/80824
Sidney Schering und Manuel Weis

super
schade

34 %
66 %

Artikel teilen


Tags

American Horror Story Empire Glee Scream Queens

◄   zurück zur Startseite   ◄
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter