►   zur Desktop-Version   ►

«Der Diktator» beherrscht die Primetime

«Borat»-Darsteller Sacha Baron Cohen stellt mit der bei ProSieben abgehaltenen Free-TV-Premiere von «Der Diktator» den größten Zielgruppenerfolg des Sonntags.

Sacha Baron Cohen und seine Free-TV-Premieren

  • «Borat» (RTL // So., 3. Mai 2009, 20.15 Uhr): 2,51 Mio. Zuschauer // 13,1% MA
  • «Brüno» (RTL // Sa., 18. August 2012, 22.20 Uhr): 1,12 Mio. Zuschauer // 11,9% MA
Reichweite ab drei Jahren; Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen
Sacha Baron Cohens teils satirische, teils genüsslich-alberne Komödie «Der Diktator» erkämpfte sich am Sonntag problemlos den Tagessieg bei den Werberelevanten: 1,93 Millionen 14- bis 49-Jährige schalteten die Free-TV-Premiere ein, keine andere Sendung des Tages erzielte eine höhere Reichweite. ProSieben erzielte somit zur besten Sendezeit starke 17,7 Prozent Marktanteil.

Auch beim Gesamtpublikum schlug sich der Film mit Anna Faris und Ben Kingsley hervorragend: 2,54 Millionen Zuschauer ab drei Jahren bedeuteten Rang drei in der 20.15-Uhr-Schiene sowie weit überdurchschnittliche 8,6 Prozent Marktanteil.

Im Anschluss versuchte sich ProSieben mit einem Kontrastprogramm und schlug mit «The Devil's Double» schaurigere Töne an. Dieser Stimmungswechsel fand bei den Zuschauern jedoch wenig Zuspruch. Nur 0,82 Millionen TV-Konsumenten blieben insgesamt am Ball, bei den Umworbenen sank die Reichweite um 22 Uhr auf 0,61 Millionen. Daraus resultierten dürftige 4,5 und 8,2 Prozent Marktanteil.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
28.07.2014 09:04 Uhr Kurz-URL: qmde.de/72100
Sidney Schering

super
schade

74 %
26 %

Artikel teilen


Tags

Der Diktator The Devil's Double

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter