►   zur Desktop-Version   ►

Joss Whedon hasste das erste «Avengers»-Skript

Der Regisseur des ersten und zweiten «Avengers»-Films konnte mit dem Drehbuchentwurf, das ihm Marvel vorlegte, nichts anfangen.

Das 'Marvel Cinematic Universe' in Deutschland

  • «Iron Man»: 0,8 Mio. Kinogänger
  • «Der unglaubliche Hulk»: 0,2 Mio. Kinogänger
  • «Iron Man 2»: 1,0 Mio. Kinogänger
  • «Thor»: 1,1 Mio. Kinogänger
  • «Captain America»: 0,3 Mio. Kinogänger
  • «Avengers»: 2,2 Mio. Kinogänger
  • «Iron Man 3»: 1,9 Mio. Kinogänger
  • «Thor – The Dark Kingdom»: 1,4 Mio. Kinogänger
  • «The Return of the First Avenger»: 0,8 Mio. Kinogänger
  • «Guardians of the Galaxy»: Kinostart am 28. August 2014
Obwohl Drehbuchautor Zak Penn in Abspann von «Marvel's The Avengers» als Verantwortlicher für die Story des Milliarden-Dollar-Hits genannt wird, hatte das endgültige Drehbuch kaum etwas mit dem gemeinsam, was Penn ablieferte, bevor Marvel Regisseur Joss Whedon an Bord holte. Wie 'Business Insider' berichtet, heuerten die Marvel Studios den «Buffy – Im Bann der Dämonen»-Erfinder erst als Regisseur an, nachdem Penn bereits ein fertiges Drehbuch erstellte. Whedon machte jedoch klar, dass er das Superhelden-Stelldichein nur filmen wird, wenn ihm das Studio gestattet, ein neues Drehbuch zu erstellen.

Gegenüber Studiochef Kevin Feige erläuterte Whedon, so zitiert 'Business Insider': „Ich finde, ihr habt mit diesem Drehbuch gar nichts in der Hand. Ihr müsst so tun, als hätte dieser Entwurf niemals existiert.“ Daraufhin verfasste Whedon ein fünfseitiges Treatment, das erklären sollte, was ihm für «Marvel's The Avengers» vorschwebte. Dieser Entwurf bekam von Feige dann grünes Licht – unter der Bedingung, dass Whedon sich an Penns Plan hält, die Avengers im Film gegen Loki antreten zu lassen und diesen Kampf in einem bombastischen Finale zu beenden. Außerdem musste Whedon garantieren, dass die Produktion im Mai 2012 anlaufen wird.

Bei der Fortsetzung «Avengers: Age of Ultron» wiederum hatte Whedon von Beginn an die Fäden in der Hand. Insider sprechen von einem düsteren, intelligenteren und dennoch humorvolleren Skript. Deutscher Kinostart wird voraussichtlich der 30. April 2015.
23.07.2014 13:16 Uhr Kurz-URL: qmde.de/72022
Sidney Schering

super
schade

93 %
7 %

Artikel teilen


Tags

Age of Ultron Avengers Avengers: Age of Ultron Buffy Buffy – Im Bann der Dämonen Im Bann der Dämonen Marvel Marvel's The Avengers

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter