►   zur Desktop-Version   ►

ZDF bestellt neue «Staatsanwalt»-Staffel

Acht weitere Male schlüpft Rainer Hunold in die Rolle von Staatsanwalt Reuther. Ein Sendetermin steht - wie immer – noch nicht fest.

Das ZDF macht eine weitere Staffel seiner Freitag-Abend-Krimiserie «Der Staatsanwalt». In der Hauptrolle ist wieder Rainer Hunold (früher «Ein Fall für zwei») zu sehen. Am Dienstag haben die Dreharbeiten zu acht weiteren Ausgaben bekommen, in denen auch wieder die Schauspieler Simon Eckert, Fiona Coors, Astrid Posner und Therese Hämer zu sehen sein werden.

Leo P. Ard, Axel Hildebrand, Mike Bäuml, Lorenz Lau-Uhle und Claus Stirzenbecher haben die Bücher zur mittlerweile neunten Staffel geliefert. Umgesetzt werden diese nun bis voraussichtlich November 2014. In der Folge "Bunga Bunga" wird eine junge Frau tot im Wald gefunden. Staatsanwalt Reuther verlässt sich in "Das Geständnis" auf seinen Instinkt: Nachdem der Sohn des Winzers Herbert Baumgard erschossen aufgefunden wird, stellt sich dessen Vater und gesteht die Tat. Die Mordfälle in den weiteren Folgen führen das Team auf einen Reiterhof, in die Welt junger Manga-Zeichner, zu einem erpresserischen Gigolo und zu aufstrebenden Karrieristen, die sich förmlich totarbeiten.

Produktionsfirma der Serie ist die Odeon TV, die zahlreiche ZDF-Krimis umsetzen, darunter «Letzte Spur Berlin», «Der Kriminalist» oder eben «Ein Fall für Zwei». Die bis dato letzten neuen Folgen der Serie mit Rainer Hunold erreichten bei allen gut und gerne mehr als 17 Prozent Marktanteil. Wann die neuen Episoden ausgestrahlt werden, steht natürlich noch nicht fest.
29.04.2014 19:29 Uhr Kurz-URL: qmde.de/70428
Manuel Weis

super
schade

84 %
16 %

Artikel teilen


Tags

Der Kriminalist Der Staatsanwalt Ein Fall für Zwei Ein Fall für zwei Letzte Spur Berlin

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter