►   zur Desktop-Version   ►

VOX startet neues Format von Katzenberger-Machern

Nur am Sonntagnachmittag geht eine neue Reise-Doku um zwei Freunde an den Start.

Der Kölner Privatsender VOX startet am Sonntag, den 1. Juni 2014, ein neues Format am Sonntagnachmittag. «Ticket ins Abenteuer» läuft zwischen 15.30 und 16.30 Uhr und handelt von zwei Freunden, die in einer angesagten Weltmetropole mit lediglich 50 Euro landen. Vier Tage lang müssen die Kumpels in dieser Stadt überleben, ehe das Experiment beendet wird. Sollten die zwei Freunde diese Herausforderung meistern, winkt ihnen eine Woche Aufenthalt in einem Luxus-Hotel.

Als Vorlauf werden zweistündige Wiederholungen von «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer» gezeigt, ehe im Anschluss «Schneller als die Polizei erlaubt» und «Auto Mobil - Das VOX Automagazin» laufen. Allzu viel Vertrauen scheint VOX in «Ticket ins Abenteuer» nicht zu haben, schließlich erreichten die thematisch ähnlichen Sendungen «Detlef muss reisen!» (VOX) im Frühjahr 2014 und «Überleben in…» (kabel eins) im September 2013 nur maue Einschaltquoten. Nach zwei von vier Episoden setzten die Verantwortlichen bei kabel eins die Sendung ab, VOX straffte das Format deutlich.

Hinter «Ticket ins Abenteuer» steht die Leipziger Produktionsfirma 99pro media gmbh. Das Unternehmen zeichnete sich in den vergangenen Jahren für «Auf und davon - Mein Auslandstagebuch», «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer» und die Daniela Katzenberger-Sendungen «Natürlich blond» und «Hochzeitsgeheimnis» verantwortlich.
23.04.2014 14:34 Uhr Kurz-URL: qmde.de/70309
Fabian Riedner

super
schade

43 %
57 %

Artikel teilen


Tags

Auf und davon Auf und davon - Mein Auslandstagebuch Auto Mobil Auto Mobil - Das VOX Automagazin Das VOX Automagazin Detlef muss reisen! Goodbye Deutschland! Die Auswanderer Hochzeitsgeheimnis Mein Auslandstagebuch Natürlich blond Schneller als die Po

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter