►   zur Desktop-Version   ►

ZDFneo sichert sich britische Krimiserie «Silent Witness»

Die BBC-Produktion «Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton» findet ab Juni unter ihrem Originaltitel ins Free-TV zurück.

Der britische Zuschauermagnet «Silent Witness» beendet im Juni seine rund fünfjährigen Pause im Free-TV: Der Digitalsender ZDFneo sicherte sich die Free-TV-Rechte an der BBC-Produktion und wird diese ab dem 10. Juni immer montags um 21.55 Uhr in Doppelfolgen ausstrahlen. Vorerst gibt es die Staffeln 13 und 14 mit ihren jeweils fünf Doppelfolgen zu sehen. Somit setzt ZDFneo ab Juni auf einen rein britisches Krimiabend, denn «Silent Witness» wird im Anschluss an «Inspector Barnaby» und direkt vor «Luther» gesendet.

In Deutschland ist «Silent Witness» womöglich besser unter dem Titel «Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton» bekannt, den das Format zuletzt bei seiner RTL-Ausstrahlung trug. Ursprünglich lautete der deutsche Serientitel aber «Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan», was nach Ausstieg der Hauptdarstellerin eine Umbenennung nötig machte.

Das Kriminaldrama, in dem stets mehrere Fälle parallel zueinander behandelt werden, lief von 2000 bis 2005 und im Jahre 2008 bei RTL, danach nahm der Kölner Sender es aus dem Programm. Vergangenes Jahr begann der Bezahlsender FOX eine deutsche Ausstrahlung des Formats ab Staffel 13. Die zehnte bis zwölfte Staffel wurden bislang nicht in Deutschland gezeigt.
14.05.2013 10:07 Uhr Kurz-URL: qmde.de/63769
Sidney Schering

Artikel teilen


Tags

Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan Inspector Barnaby Luther Silent Witness

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter