►   zur Desktop-Version   ►

«Skyfall» verteidigt deutsche Chartspitze

James Bonds jüngster Kinoeinsatz erobert nun zudem die USA und bricht dort erste Rekorde.

An «Skyfall» gibt es in den Kinocharts derzeit kein Vorbeikommen. In Deutschland sahen sich am vergangenen Wochenende 1,27 Millionen Kinogänger den Agenten-Actionthriller an, womit dieser mühelos die Chartspitze verteidigte. Auf dem US-Kinomarkt generierte die Regiearbeit von Sam Mendes massive 87,80 Millionen Dollar, womit «Skyfall» den besten Start des Bond-Franchises hinlegte – selbst unter Berücksichtigung der Inflation. Inklusive der Previewvorführungen in ausgewählten IMAX-Kinos beträgt das Startergebnis des Sony-Films sogar 90 Millionen Dollar. In Großbritannien schwang sich «Skyfall» mit mehr als zehn Millionen Pfund Einnahmen während des dritten Wochenendes auf Platz fünf der ewigen Kinocharts.

Hinter James Bond rangierten an den deutschen Kinokassen zwei weitere Filme von Sony Pictures: Den zweiten Platz der Kinocharts ergatterte die Komödie «Das Schwergewicht» mit Kevin James, die rund 233.000 Zuschauer am Wochenende sahen. Rang drei ging an die zirka 131.000 Kinogänger ansprechende Animationskomödie «Hotel Transsilvanien». «Madagascar 3» landete mit ca. 95.000 Besuchern auf Platz vier, Detlev Bucks «Die Vermessung der Welt» holte sich mit etwa 65.000 Interessierten den fünften Platz.

Die Silbermedaille auf dem US-Markt sicherte sich derweil Disneys Animationsfilm «Ralph reichts», der 33,06 Millionen Dollar einnahm. Robert Zemeckis Rückkehr zum Realfilm «Flight» flog mit 15,10 Millionen Dollar den dritten Platz an, Ben Afflecks «Argo» holte mit 6,75 Millionen den vierten Rang. Steven Spielbergs Historiendrama «Lincoln» überzeugte während seines auf elf Kinos limitierten Vorabstarts mit Einnahmen in Höhe von 0,9 Millionen Dollar.
12.11.2012 12:11 Uhr Kurz-URL: qmde.de/60313
Sidney Schering

Artikel teilen


Tags

Skyfall Argo Ralph reichts

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter