►   zur Desktop-Version   ►

«True Blood» startet furios - mit Folge zwei

Die erste der beiden zum Start gesendeten Folgen hatte noch mit dem schwachen Vorprogramm «Stargate Universe» zu kämpfen, das den Start ins zweite Jahr verpatzte.

Nach neunmonatiger Pause kehrte der jüngste Franchise-Spross «Stargate Universe» mit neuen Folgen auf den Bildschirm zurück. Glücklich kann RTL II mit den Quoten der im Doppelpack gesendeten ersten neuen Folgen aber nicht sein: Die Quoten waren so schlecht wie nie zuvor. Auf gerade einmal 5,0 Prozent in der Zielgruppe kam der Auftakt der neuen und zugleich letzten Staffel, 5,1 Prozent erzielte die zweite Folge. Lediglich 650.000 und 660.000 junge Zuschauer sahen zu.

Die Premiere der neuen Vampirserie «True Blood» kann man hingegen als gelungen betrachten und das, obwohl die erste Folge keinen wirklich überzeugenden Start erwischte. 580.000 Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren blieben dran, der Marktanteil lag mit 5,8 Prozent nur auf Senderschnitt-Niveau. Auch ingesamt sah es mit 820.000 und 3,4 Prozent eher dürftig aus. Aber offenbar gefiel den Zuschauern, was sie sahen, denn trotz später Stunde blieben die Reichweiten bei der zweiten Folge im Anschluss sehr stabil.

Mit 570.000 jungen Zuschauern konnte diese fast alle der ersten Episode halten, der Marktanteil schnellte auf sehr gute 8,9 Prozent herauf, knapp um die Hälfte oberhalb des Senderschnitts von RTL II. Insgesamt ließen die Reichweiten etwas stärker nach: 740.000 sahen die zweite Episode. Aber auch hier ging der Marktanteil gehörig nach oben und kam auf 5,3 Prozent - ein sehr überzeugender Wert für den Sender. Besonders wenn man einen Blick auf das restliche Tagesprogramm wirft. Die besten Quoten am Abend und Vorabend holte «King of Queens» um 18.40 Uhr: 2,5 Prozent insgesamt und 6,5 Prozent bei den werberelevanten Zuschauern wurden erzielt. Dennoch bleibt natürlich die weitere Entwicklung von «True Blood» abzuwarten, das am Mittwoch einen wahren Quoten-Leuchtturm darstellte.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
17.03.2011 10:05 Uhr Kurz-URL: qmde.de/48401
Stefan Tewes

Artikel teilen


Tags

Stargate Universe True Blood

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter