►   zur Desktop-Version   ►

Quoten-Erfolg für «Starmania»-Auftakt im ORF

Über 600.000 Zuschauer verfolgten am Sonntag den Auftakt zur neuen Staffel der ORF-Show. Besonders die Voting-Show erfreute sich großer Beliebtheit.

Logo: ORFGute Quoten für die Premiere von «Starmania» am Freitagabend: Der Auftakt zur neuen Staffel der Castingshow mit Arabella Kiesbauer erreichte im Schnitt 603.000 Zuschauer, was einem sehr guten Marktanteil von 26 Prozent entsprach.

Zum Vergleich: Zuletzt holte die Quizshow «1 gegen 100» auf dem gleichen Sendeplatz meist nur etwa die Hälfte der Zuschauer zu ORF 1. «Starmania – Das Ergebnis» wollten sich um 21:50 Uhr dann sogar durchschnittlich 629.000 Zuschauer nicht entgehen lassen. Der Marktanteil kletterte zu diesem Zeitpunkt auf 30 Prozent. Bei den 12- bis 29-jährigen Frauen lag der nationale Marktanteil hier sogar bei 49 Prozent, wie der ORF mitteilte.




Mit 51 Prozent Marktanteil in der weiblichen Zielgruppe der 12- bis 29-Jährigen erreichte der «Starmania»-Auftakt übrigens seinen Höhepunkt beim Voting. Bis zu knapp 700.000 Zuseher waren am Freitag insgesamt dabei.
19.10.2008 16:57 Uhr Kurz-URL: qmde.de/30470
Alexander Krei  •  Quelle: ORF

Artikel teilen


Tags

Starmania

◄   zurück zur Startseite   ◄
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter