►   zur Desktop-Version   ►

Große «Gosho Aoyama's Collection of Short Stories»-Nacht

Ende des Monats setzt der Spartensender ProSieben Maxx einen Abend auf die Kurzfilme.

Gosho Aoyama, der Erfinder der «Detektiv Conan»-Reihe, präsentiert eine Sammlung aus sieben Kurzgeschichten. Diese sendet ProSieben Maxx unter dem Titel «Gosho Aoyama's Collection of Short Stories» am Freitag, den 28. Juni 2024, ab 20.15 Uhr. Los geht’s mit der Geschichte „Warte kurz auf mich“ aus dem Jahr 1999.

Yutaka Takai ist zwei Jahre jünger als seine Freundin Mamiko, was dem Schüler ein Dorn im Auge ist. Um den Altersunterschied auszugleichen, entwickelt er eine Zeitmaschine, mit der er in die Vergangenheit reisen möchte. Bevor Yutaka seinen Plan jedoch in die Tat umsetzen kann, benutzt Mamiko heimlich das Gerät - und landet prompt in der Zukunft ...

Ab 20.40 Uhr kommt die nur zehnminütige Geschichte „Der umherirrende rote Schmetterling“. Yusaku Kitakata erhält eines Tages einen Anruf einer mysteriösen Frau, die sich selbst "der umherirrende rote Schmetterling" nennt. Der Privatdetektiv setzt alles daran, ihre Nachricht zu entschlüsseln, um die geheimnisvolle Fremde zu treffen. Die Serie endet um 22.30 Uhr.
09.06.2024 08:24 Uhr Kurz-URL: qmde.de/152173
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Detektiv Conan

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter