►   zur Desktop-Version   ►

Dritte «Sisi»-Staffel hat einen Sendetermin

RTL zeigt die sechsteilige Staffel an zwei Abenden kurz nach Weihnachten. Damit bleibt der Sender dem letztjährigen Ausstrahlungsrhythmus treu.

In wenigen Tagen, am 1. Dezember, erscheint bei RTL+ die dritte Staffel der Historienserie «Sisi». Nun hat RTL bekannt gegeben, wann die sechs neuen Folgen auch im Free-TV zu sehen sein werden. Der Kölner Sender bleibt dem Ausstrahlungsrhythmus aus dem Vorjahr treu, denn am Mittwoch, 27. Dezember, laufen ab 20:15 Uhr die ersten drei Folgen am Stück, einen Tag später ist der Staffelabschluss zu sehen. Damit steht auch fest, dass «RTL Direkt» in eine Winterpause geht. Die letzte Ausgabe der Nachrichtensendung läuft bereits am Mittwoch, 20. Dezember. Am 21. Dezember widmet RTL Hape Kerkeling den gesamten Abend mit dem Staffelfinale von «Club Las Piranjas» und der Doku «Absolut Hape – Die Rollen seines Lebens».

In der dritten «Sisi»-Staffel steht das Kaiserpaar derweil vor seiner größten Zerreißprobe, denn die junge Kaiserin, Frau und Mutter steht zwischen dem Kampf für ihre eigene Familie, der Sehnsucht nach Abenteuer und den Verpflichtungen am Hof. In Zeiten politischer Unruhen befreit Sisi den Kronprinzen aus der Militärausbildung, die ihr Mann Franz gegen ihren Willen verordnet hat und kehrt der Hofburg den Rücken. Auf der Flucht mit Sohn Rudolf schließt sie neue Freundschaften, erlebt Abenteuer auf einer kleinen Insel und in Paris.

Die titelgebende Hauptrolle spielt einmal mehr Dominique Devenport, Jannik Schümann ist als Kaiser Franz Joseph I. zu sehen. Außerdem bleiben Désirée Nosbusch (Erzherzogin Sophie), Tanja Schleiff (Gräfin Esterhazy), David Korbmann (Graf Grünne), Marcus Grüsser (Herzog Max), Bernd Hölscher (Otto von Bismarck), Marie Sophie von Reibnitz (Eugénie) und Boris Aljinovic (Napoleon III) Teil der Besetzung. Neu im «Sisi»-Ensemble sind unter anderem Arian Wegener als Kronprinz Rudolf, Pauline Werner und Max Hubacher als Walli und Gustav, ein romantisches Gaunerpaar, Deniz Orta als Sisis Weggefährtin Alma, Jakob Geßner als Albert, Anführer der Arbeiterbewegung, und Daniel Friedrich als Erzherzog Franz Karl, Vater von Franz.
29.11.2023 11:07 Uhr Kurz-URL: qmde.de/147093
Veit-Luca Roth

super
schade


Artikel teilen


Tags

RTL Direkt Club Las Piranjas Absolut Hape – Die Rollen seines Lebens Sisi

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter