►   zur Desktop-Version   ►

«Wer weiß denn sowas?» kehrt am 23. Oktober zurück

Die Jubiläumsstaffel besteht aus 130 Ausgaben bestehen.

Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 19,0 Prozent lief es für das ARD-Vorabendquiz «Wer weiß denn sowas?» in der vergangenen Saison großartig. Nun hat Das Erst die Rückkehr von Kai Pflaume, Elton und Bernhard Hoëcker für Montag, den 23. Oktober, bestätigt. Geplant sind 130 Folgen, was einer leichten Reduzierung gegenüber dem Vorjahr entspricht, als knapp 140 Ausgaben gesendet wurden.

«Wer weiß denn sowas?» feiert dann nicht nur tolle Quoten, sondern auch einen runden Geburtstag: Es ist die zehnte Staffel der Produktion von UFA Show & Factual. In der ersten Sendung wird es einen Gruß an die Sendung geben, die derzeit auf dem Sendeplatz um 18:00 Uhr ausgestrahlt wird, denn die «Gefragt – Gejagt»-Jäger Sebastian Klussmann und Sebastian Jacoby sind zu Gast. Die Zuschauer im Studio dürfen damit mehr denn je auf eine möglichst hohe Gewinnsumme hoffen. Auch die TV-Zuschauer zu Hause haben die Möglichkeit, per ARD-Quiz-App mitzuraten und zu gewinnen.

Neben den regulären Vorabend-Folgen an den Werktagen plant die ARD zudem einige «Wer weiß denn sowas? XXL»-Ausgaben in der Primetime am Samstagabend. Die erste wird es bereits nach der ersten Sendewoche am 28. Oktober um 20:15 Uhr geben.
15.09.2023 10:55 Uhr Kurz-URL: qmde.de/145208
Veit-Luca Roth

super
schade

64 %
36 %

Artikel teilen


Tags

Wer weiß denn sowas? Gefragt – Gejagt Wer weiß denn sowas? XXL

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter