►   zur Desktop-Version   ►

«ran Football: ELF» lässt leicht nach

Mit der Partie «Rhein Fire at Hamburg Sea Devils» holte sich ProSieben MAXX letzte Woche starke 0,21 Millionen Zuschauer ins Haus. Das sollte sich nicht wiederholen.

Nach wie vor steckt die European League of Football bei ProSieben MAXX in den Kinderschuhen, dennoch kann die Community bereits erste Erfolge feiern. Wie letzte Woche, als das rein deutsche Duell «Rhein Fire at Hamburg Sea Devils» zwischenzeitlich 0,21 Millionen Zuschauer mobilisieren konnte. Wobei hier das Highlight eher das mit 32500 Zuschauern gefüllte Volksparkstadion war. Eine Woche später geht es beim ProSieben-Spartensender weiter - den Start machte «Milano Seamen at Stuttgart Surge» um 13 Uhr.

Die Partie verfolgten in der ersten Hälfte 0,09 und 0,08 Millionen Zuschauer, womit der Marktanteil bei schwachen 1,0 und 0,8 Prozent landete. Die Zielgruppe kam mit 0,03 und 0,02 Millionen Umworbenen auf 1,5 und 1,2 Prozent am Markt. Das tut in Summe schon weh, die zweite Hälfte schaffte es nicht, die Szenerie zu verändern. Im dritten und vierten Viertel waren 0,08 und 0,09 Millionen Zuschauer dabei, sodass der Marktanteil bei 0,9 und 0,9 Prozent miserabel blieb. Auch die Zielgruppe kam nicht vom Fleck, 0,02 und 0,03 Millionen Werberelvanten sorgten für 1,0 und 1,4 Prozent.

Konnte es also nur besser werden und mit dem Duell «Paris Musketeers at Rhein Fire» sollte es auch besser werden. Mit Kickoff um 16:20 Uhr wraen plötzlich bessere 0,13 Millionen Zuschauer dabei, das zweite Viertel steigerte die Reichweite sogar auf sehenswerte 0,15 Millionen. Die Marktanteile sahen mit je 1,2 Prozent dennoch nicht viel besser aus. Die Zielgruppe schnappe sich 2,1 und 1,6 Prozent - hierzu brauchte es je 0,04 Millionen Zuschauer. Mit 0,14 und 0,02 Millionen Zuschauer ging es durch Viertel drei, dann holte sich das finale Viertel mit 0,18 Millionen Zuschauern die beste «ELF»-Reichweite des Tages. Die Quote sank dennoch auf 1,1 Prozent.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
19.06.2023 08:47 Uhr Kurz-URL: qmde.de/143025
Felix Maier

super
schade


Artikel teilen


Tags

Rhein Fire at Hamburg Sea Devils Milano Seamen at Stuttgart Surge Paris Musketeers at Rhein Fire ELF

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter