►   zur Desktop-Version   ►

«The Masked Singer» zurück über 2 Millionen

Die Auftakt-Show war bis dato der einzige "über-2-Millionen"-Erfolg. Bis gestern Abend!

Während RTL vor 2,35 Millionen Zuschauern «Deutschland sucht den Superstar» verabschiedet, ist ProSieben mit «The Masked Singer» am Anfang der neuen 8. Staffel. Folge drei knüpft an den Erfolg der ersten beiden Episoden an und kann gewissermaßen das sprichwörtliche Ruder herumreißen. Die Auftakt-Folge funktionierte stark vor 2,14 Millionen Zuschauern, Folge zwei flachte auf 1,97 Millionen ab. Gestern erspielte sich Unterföhring respektable 2,08 Millionen Zuschauer, gerade im Hinblick auf das Sing-Finale bei RTL ein guter Wert. Der Marktanteil blieb mit dieser Reichweite bei 8,6 Prozent stehen. Die Zielgruppe lag bereits vom Start weg unter eine Million Zuschauer, so auch gestern.

Mit 0,94 Millionen Umworbenen konnten gestern 17,2 Prozent am entsprechenden Markt für ProSieben blockiert werden - hier übertrumpfte die rote Sieben den Köln-Sender klar, der Marktanteil unterstreicht den Erfolg. Zudem ist an dieser Stelle klar, dass sich die Masken-Show bei ProSieben nun keine Gedanken mehr um Dieter und «DSDS» machen muss. Ob am kommenden Samstag im Duell mit «DSWNWP» von weniger Konkurrenz gesprochen werden kann, wird sich zeigen.

Nach «The Masked Singer» schickte ProSieben das Magazin «The Masked Singer - red. Spezial» über den Äther. Der enthüllte Pilz wurde direkt vor noch 1,1 Millionen Zuschauern zum Gespräch gebeten, der Marktanteil blieb bei 7,5 Prozent. Die klassische Zielgruppe hielt sich mit noch 0,43 Millionen Werberelevanten bei 11,3 Prozent am Markt.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
16.04.2023 08:29 Uhr Kurz-URL: qmde.de/141590
Felix Maier

super
schade

65 %
35 %

Artikel teilen


Tags

Deutschland sucht den Superstar DSDS DSWNWP The Masked Singer The Masked Singer - red. Spezial

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter