►   zur Desktop-Version   ►

Maxx löst das «Geheimnis der Skinwalker Ranch»

Rund zwei Jahre nach Deutschlandpremiere entdeckt auch ProSieben Maxx die Sendung für sich.

Bereits im September 2020 strahlte der Wissenssender History die Reihe «Das Geheimnis der Skinwander Ranch» aus. Nun landet das Format, das aus einer achtteiligen Reihe besteht, auch bei der in Unterföhring ansässigen Fernsehstation ProSieben Maxx. Die Free-TV-Premiere beginnt am Donnerstag, den 8. Dezember, um 20.15 Uhr.

Bei ProSieben Maxx löst man damit «Galileo 360° Ranking» ab. Die Sendung wird vier Wochen im Programm verbleiben, weil die Programmierung aus Doppelfolgen besteht. Wie die Fernsehstation schreibt, wird die Ranch in Utah seit über 200 Jahren von paranormalen Aktivitäten heimgesucht. Selbst die US-Regierung hat diese seltsamen und verstörenden Phänomene zwei Jahrzehnte lang erforscht. Nun macht es sich ein Team von Wissenschaftlern zur Aufgabe, die Geheimnisse der Farm endgültig zu enthüllen.

Um 22.05 Uhr folgt «Paranormal on Tape – Übernatürliche Aufnahmen». In der achtteiligen Reihe, die in Doppelfolgen gesendet wird, stehen verschiedene seltsame Phänomenale im Vordergrund. In Folge eins wird behauptet, Schüler glauben, dass ein Geist ihre Hausaufgaben verspeisen würde und tatsächlich zeigen die Aufnahmen der Überwachungskameras unerklärliche Szenen. Das Format gehört wie die ProSieben-Clipshow «Unglaublich!» zu den ITV Studios-Produktion «Caught on Camera» und stammt aus dem Jahr 2019.
24.11.2022 10:54 Uhr Kurz-URL: qmde.de/138430
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Das Geheimnis der Skinwander Ranch Galileo 360° Ranking Unglaublich! Caught on Camera

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter