►   zur Desktop-Version   ►

Drei neue Darsteller für «Lioness»

Für das CIA-Drama von Taylor Sheridan wurden drei bekannte Darsteller verpflichtet.

«Yellowstone»-Mastermind Taylor Sheridans kommende CIA-Dramaserie «Lioness» bei Paramount+ hat drei neue Schauspieler zu ihrer Besetzung hinzugefügt. James Jordan, LaMonica Garrett und Dave Annable haben sich alle der Serie angeschlossen.

Alle drei haben bereits mit Sheridan zusammengearbeitet – Jordan und Annable in der erfolgreichen Paramount Network-Serie «Yellowstone» und Garrett in der Prequelserie «1883». Jordan spielte auch in «1883» sowie in Sheridans Paramount+-Serie «Mayor of Kingstown» und in seinen Spielfilmen «Wind River» und «Those Who Wish Me Dead».

Die Serie basiert auf einem CIA-Programm aus dem wahren Leben. Laut der offiziellen Logline folgt die Serie Cruz Manuelos (De Oliveira), einem rauen, aber leidenschaftlichen jungen Marine, der rekrutiert wird, um dem Lioness Engagement Team der CIA beizutreten und dabei zu helfen, eine terroristische Organisation von innen zu zerschlagen. Saldaña spielt Joe, den Stationsleiter des Lioness-Programms, der die Aufgabe hat, ihre weiblichen Undercover-Agenten auszubilden, zu verwalten und zu führen.
07.09.2022 09:22 Uhr Kurz-URL: qmde.de/136726
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Lioness Yellowstone 1883 Mayor of Kingstown Wind River Those Who Wish Me Dead

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter