►   zur Desktop-Version   ►

«You Are So Not Invited to My Bat Mitzvah»: Neuer Film mit Adam Sandler

Der Comedy-Darsteller wird mit seiner Familie in einem neuen Netflix-Spielfilm mitwirken, der auf einem Roman aufbaut.

Netflix verwandelt Fiona Rosenblooms beliebten Coming-of-Age-Roman «You Are So Not Invited to My Bat Mitzvah» mit Hilfe von Adam Sandler in einen Spielfilm. Sandlers gesamte Familie, seine Töchter Sunny und Sadie im Teenageralter und seine Frau Jackie, werden in dem Film mitspielen.

Idina Menzel, die Sandlers Ehefrau in «Uncut Gems» verkörpert, wird ebenfalls in «You Are So Not Invited to My Bat Mitzvah» auftreten, zusammen mit «Saturday Night Live»-Jungstar Sarah Sherman und «Punch-Drunk Love»-Darsteller Luis Guzmán.

Zur Besetzung gehören außerdem Ido Mosseri («You Don't Mess with the Zohan»), Samantha Lorraine («The Walking Dead: World Beyond»), Dylan Hoffman («Next»), Dean Scott Vazquez («Transformers: Rise of The Beasts»), Miya Cech («Always Be My Maybe»), Dylan Dash («The Great»), Millie Thorpe («Ultra Violet & Black Scorpion») und die Newcomer Zaara Kuttemperoor und Ivory Baker.

Sandler produziert den Film außerdem zusammen mit Tim Herlihy, dem Geschäftsführer von Happy Madison. Weitere Produzenten sind Leslie Morgenstein und Elysa Koplovitz Dutton für Alloy Entertainment. Die Führungskräfte von Happy Madison, Barry Bernardi, Judit Maull und Kevin Grady, werden als ausführende Produzenten fungieren.
14.07.2022 09:23 Uhr Kurz-URL: qmde.de/135547
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Uncut Gems Saturday Night Live Punch-Drunk Love You Don't Mess with the Zohan The Walking Dead: World Beyond Next Transformers: Rise of The Beasts Always Be My Maybe The Great Ultra Violet & Black Scorpion

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter