►   zur Desktop-Version   ►

«Watzmann ermittelt»: Drehstart für 12 neue Folgen

Auch wenn noch einige Zeit gewartet werden muss, es werden 12 neue «Watzmann ermittelt»-Folgen gedreht!

Kommissar Jerry Paulsen geht wieder auf Leichensuche. So zumindest lässt sich das Statement von Paulsen-Schauspieler Peter Marton, "Ab heute finden wir wieder wöchentlich Leichen", deuten. Gemeint sind die jüngst gestarteten Dreharbeiten für zwölf neue Folgen «Watzmann ermittelt». Das Setting bei den Dreharbeiten ist offenkundig gewöhnungsbedürftig, zumindest führt der Auftakt der Folge die Ermittler nicht nur in Richtung idyllisches Landleben, sondern direkt auf einen Misthaufen. Dort findet sich nämlich die Leiche eines Bauern, wobei das Problem hierzu ist, dass der Bauer eigentlich bereits sechs Jahre tot ist. Paulsen und Kollege Benedikt Beissl, gespielt von Andreas Giebel, bekommen glücklicherweise von Kommissarin Sophia Strasser, Katharina Leonore Goebel, tatkräftige Unterstützung.

In weiteren Rollen treten Ines Lutz, Barbara Weinzierl, Kathrin von Steinburg, Leonie Brill, Nepo Fitz, Sarah Thonig und neuerdings Jakob Graf als Gerichtsmediziner Dr. Philipp Hartmann auf. Dennoch müssen sich Fans der Produktion im Hinblick auf die neuen Episoden noch einige Zeit gedulden, erst im Herbst 2022 sind die Ausstrahlungen im Vorabendprogramm immer mittwochs im Ersten geplant. Ab dem 22. Juni werden jedoch immerhin Folge 9 bis 22 beim Ersten wiederholt.

Die Bücher für die ersten vier neuen Episoden «Watzmann ermittelt» sind von Jochen Greve, Martin Walch, Herbert Kugler, Korbinian Hamberger, Angelika Schwarzhuber und Christian Lex geschrieben, John Delbridge führt jeweils die Regie an. Gedreht werden die ersten neuen Folgen ab dem 20. Juni in Berchtesgaden und Umgebung.
13.05.2022 13:34 Uhr Kurz-URL: qmde.de/134320
Felix Maier

super
schade


Artikel teilen


Tags

Watzmann ermittelt

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter