►   zur Desktop-Version   ►

Maisie Williams macht bei «The New Look» mit

Die bekannte Schauspielerin aus «Game of Thrones» wird in einer Apple-Serie zu sehen sein.

Maisie Williams hat sich der kommenden Apple-Dramaserie «The New Look» angeschlossen. Williams gesellt sich zu den bereits angekündigten Hauptdarstellern Ben Mendelsohn und Juliette Binoche in der Serie. «The New Look» spielt zur Zeit der Nazi-Besetzung von Paris im Zweiten Weltkrieg, als Coco Chanels (Binoche) Herrschaft als berühmteste Modedesignerin der Welt endet und Christian Dior (Mendelsohn) aufsteigt, um der Welt mit seiner bahnbrechenden, ikonischen Marke Geist und Leben zurückzugeben.

Williams wird die Rolle von Catherine Dior spielen, Christians jüngerer Schwester und Trägerin der Ehrenmedaille für Mut im Dienste der Freiheit. Williams ist vor allem für ihre Rolle der Arya Stark in der HBO-Megahit-Serie «Game of Thrones» bekannt. Sie spielte in allen acht Staffeln der Serie mit und erhielt dafür zwei Emmy-Nominierungen als beste Nebendarstellerin in einem Drama. Als nächstes wird sie in der FX-Serie «Pistol» zu sehen sein, die die wahre Geschichte der legendären Punkband The Sex Pistols erzählt.

Das Drehbuch zu «The New Look» stammt von Todd A. Kessler, der auch als ausführender Produzent und Regisseur fungieren wird. Es ist die erste Produktion der neu gegründeten TV-Produktionspartnerschaft zwischen Kessler und Lorenzo di Bonaventura. Mark A. Baker wird produzieren. Apple Studios produziert die Serie.
11.05.2022 08:56 Uhr Kurz-URL: qmde.de/134227
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

The New Look Game of Thrones Pistol

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter