►   zur Desktop-Version   ►

AppleTV+ enthüllt neues Line-Up

Das Streamingangebot des Apfel-Konzerns wird dieses Jahr stark erweitert.

Am Dienstagabend stellte Apple bei seiner halbjährlichen Präsentation nicht nur das neue iPhone SE und andere Geräte vor, sondern auch neue Inhalte seines Streamingdienstes AppleTV+. Die Nutzer in den Vereinigten Staaten von Amerika können sich über Baseball-Rechte freuen, für den weltweiten Markt sind diese Lizenzen jedoch nicht gedacht. Stattdessen werden zahlreiche Filme das Angebot erweitern.

Skydance Animation bringt mit dem Spielfilm «Luck» einen Film über das unglückliste Mädchen der Welt. Die im englischen Original von Jane Fonda und Whoopie Goldberg vertonte Animation startet am 5. August. Der Dokumentarfilm «Black & Blues: The Colorful Balled of Louis Armstrong» wirft einen Blick auf den Mitbegründer des Jazz. Außerdem zeigt man in «Raymond & Ray» die Geschichte der Halbbruder, die von Ewan McGregor und Ethan Hawke verkörpert werden. Peter Farrell machte «The Greatest Beer Run Ever», eine Geschichte über John „Chickie“ Donohue, der New York verließ und nach Vietnam aufbrach.

An Weihnachten wird es den Weihnachtsfilm «Spirited» geben, Ende des Jahres kommt Will Smith mit «Emancipation», ein Streifen über einen Mann, der der Sklaverei entkommt. Ridley Scott macht «Napoleon», der Dokumentarfilm «Number One on the Call Sheet» feiert schwarze Frauen und Männer. Chris Evans und Ana de Armes sind in «Ghosted» zu sehen, «Spellbound» erzählt die Geschichte eines Mädchens, das ihr Königreich in zwei Hälften geteilt hat.
09.03.2022 09:14 Uhr Kurz-URL: qmde.de/132968
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Luck Raymond & Ray The Greatest Beer Run Ever Spirited Emancipation Napoleon Number One on the Call Sheet Ghosted Spellbound

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter