►   zur Desktop-Version   ►

Tele 5 startet den «Star Trek»-Montag

Bereits Mitte März geht es los und Sci-Fi-Fans können sich auf neuen und klassischen Serien-Stoff freuen!

Tele 5 bezeichnet sich in der vorliegenden Pressemitteilung als "Home of Sci-Fi" und zumindest was den Montag ab Mitte März angehen wird, ist das nicht unbedingt eine Übertreibung. Ab dem 14. März gibt es bei Tele 5 die ersten beiden Staffeln «Star Trek: Discovery», natürlich erstmals im deutschen Fernsehen und daher zur besten Sendezeit ab 20:15 Uhr. Doch nicht nur um Fans der neuen Serie wird sich gekümmert, denn im Anschluss an «Discovery» schickt der Sender die Originalserie «Raumschiff Enterprise» über den Äther.

Kurzer Inhalt zu «Star Trek: Discovery»: Die Handlung startet im Jahr 2256 und Sternenflotten-Offizierin Michael Burnham, gespielt von Sonequa Martin-Green, steht vor ihrer größten Herausforderung. DIe U.S.S Discovery befindet sich nämlich eigentlich auf einer Forschungsmission, die sich jedoch Stück für Stück zu einer militärisch-politischen Gratwanderung entwickelt. Jederzeit droht Krieg mit den Klingonen.

Mit jeweils zwei Episoden pro Montag kommt die erwähnte Originalserie im Anschluss an «Star Trek: Discovery» bei Tele 5. Abgerundet wird das «Star Trek»-Angebot mit «Star Trek: Deep Space Nine», «Star Trek: Raumschiff Voyager» und «Star Trek: Das nächste Jahrhundert». Die Serien sollen ab dem 19. April von Montag bis Freitag das Vorabendprogramm bestimmen und zudem gibt es zu der neuen «Stark Trek»-Serie eine groß angelegte Marketingkampagne, inkluse Online-Platzierung, Social Media, Radio und sogar im Print-Bereich mit dem «Stark Trek: Discovery»-Magazin.
28.02.2022 16:06 Uhr Kurz-URL: qmde.de/132778
Felix Maier

super
schade

100 %
0 %

Artikel teilen


Tags

Discovery Star Trek: Discovery Star Trek Stark Trek Stark Trek: Discovery Raumschiff Enterprise Star Trek: Deep Space Nine Star Trek: Raumschiff Voyager Star Trek: Das nächste Jahrhundert

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter