►   zur Desktop-Version   ►

SWR startet neue «Krause kommt»-Folgen

In knapp zwei Wochen setzt der SWR Rundfunk wieder auf den beliebten Moderator.

Vor einem halben Jahr war «Die Pierre M. Krause» Show plötzlich Geschichte. Dafür hat der öffentlich-rechtliche Moderator aber weitere heiße Eisen im Feuer. Neben «Krauses Kurzstrecke» arbeitet man derzeit an einer Talkshow namens «Gute Unterhaltung». Doch Neues gibt es erstmal von «Krause kommt».

Der Moderator besucht in den vier neuen Folgen unter anderem Film-Experte Oliver Kalkofe, mit dem er über schlechte Filme sinniert. Bei Nikeata Thompson bekommt er eine Set-Card, darf im Tipi übernachten und ein gutes Frühstück serviert. Mit Eko Fresh darf er das Landleben erkunden, denn der Kölner ist vor Kurzem umgezogen. Bei Influencer und Model Riccardo Simonetti geht es um Mode.

Die neuen Episoden sind ab 19. Januar in der ARD Mediathek und auf dem SWR YouTube-Kanal zu finden. Der SWR-Star war unter anderem schon bei Tahnee, Bruce Darnell und Gerald Asamoah zu Gast. Vor knapp vier Jahren besuchte er Michael Wendler in Dinslaken, das Video hat inzwischen über zwei Millionen Aufrufe.
06.01.2022 16:03 Uhr Kurz-URL: qmde.de/131686
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Krause kommt Die Pierre M. Krause Krauses Kurzstrecke Gute Unterhaltung

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter