►   zur Desktop-Version   ►

«The Great Indoors»: Neue Chance bei ProSieben

Die Sitcom aus den Vereinigten Staaten lief schon mehrfach im Nachtprogramm. Nun bekommt man einen besseren Sendeplatz.

Zwischen Juli und Dezember 2021 strahlte der Münchener Fernsehsender die amerikanische Sitcom «The Great Indoors» aus. Die Serie lief allerdings gegen vier Uhr morgens, weshalb die Zuschauerausbeute eher suboptimal war. Anfang holte man bis zu 0,11 Millionen Zuschauer, im Dezember schalteten nur 0,05 und 0,07 Millionen Menschen ein, die Marktanteile lagen bei 4,6 und 7,1 Prozent.

Kurz vor Weihnachten entschieden die Verantwortlichen, dass die Serie ab den 8. Januar einen neuen Sendeplatz bekommt. Am Samstag wird es zwischen 08:55 und 10:15 Uhr zur Ausstrahlung von drei Episoden kommen. Die Serie dreht sich um Jack Gordon, verkörpert von Joel McHale, der als Abenteuerreporter für das Magazin „Outdoor Limits“ arbeitet. Doch schließlich muss er in die Online-Redaktion wechseln, als der Gründer des Magazins einen Umbau verkündet.

Die Serie lief in den Vereinigten Staaten von Amerika von Oktober 2016 und Mai 2017 und brachte es auf eine Staffel und insgesamt 22 Episoden. Hinter der Serie stehen unter anderem die CBS Television Studios, die das Format an CBS verkauften. Zunächst schalteten 8,81 Millionen Menschen in den Staaten ein, doch in der zweiten Staffelhälfte sackten die Reichweiten unter die Vier-Millionen-Marke. Grund für die Einstellung waren auch die mittelmäßigen Rezensionen, die das Format bekam.
28.12.2021 16:48 Uhr Kurz-URL: qmde.de/131551
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

The Great Indoors

◄   zurück zur Startseite   ◄
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Torsten
28.12.2021 19:02 Uhr 1
Ist das eine Meldung wert?
Sentinel2003
07.01.2022 04:06 Uhr 2
Das hier ist eine Medien Seite, falls du das noch nicht wußtest, und, deswegen: ja, es ist eine Meldung wert!
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter