►   zur Desktop-Version   ►

Reality-Stars from Hell: Melody Haase

Sex Sells? Die Reality-Show-Teilnehmerin sammelt Affären und betreibt einen OnlyFans-Account.

Melody Haase heißt mit bürgerlichem Namen Larissa Joyce Melody Haase. Sie ist im Februar 1994 in Berlin geboren und dort zusammen mit ihrer Schwester bei der Mutter aufgewachsen. Der Vater ging in ihrer Kindheit zurück in die Türkei.

Erstmalig trat Melody Haase in der elften Staffel von «Deutschland sucht den Superstar» (DSDS) im Jahr 2014 in die Öffentlichkeit. Eine Begabung für Gesang konnte man ihr nicht absprechen, sodass sie es bis in die erste Live-Show der Sendung schaffte. Nach ihrem Aus bei «DSDS» gründete sie mit zwei Mitstreiterinnen ein Gesangstrio. Dieses verzeichnete jedoch keine größeren Erfolge und trennte sich wieder.

2017 tauchte sie mit einer deutlichen Veränderung der Optik bei «Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies» wieder im Fernsehprogramm auf. Speziell ihr vergrößerter Po fiel ins Auge. Die US-amerikanische Musikerin Nicki Minaj soll ihr Style-Vorbild sein. In der Sendung bandelte Melody mit dem Kite-Surfer Marius Hoppe an. Nachdem sie diesen bei einer Auseinandersetzung vor laufender Kamera anspuckte, trennte er sich von ihr. Folglich musste sie die Show kurz darauf verlassen. Auf Social Media erlangte sie eine steigende Anzahl an Followern. Im selben Jahr veröffentlichte sie, dass sie an Depressionen leide.

2018 wurde Melody Haase zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen à 40 Euro verurteilt, weil sie auf einem Kreuzfahrtschiff handgreiflich geworden sein soll. Gleichzeitig machte Melody Haase mit ihren Männergeschichten Schlagzeilen. Neben Manny Marc soll sie verschiedene Affären mit Fußball- und NBA-Spielern, Rappern sowie weiteren Personen der Öffentlichkeit gehabt haben. Als sie 2021 mit ihrer Freundin Xenia Prinzessin von Sachsen bei der Reality-TV Show «Couple Challenge» teilnahm, erzählte sie ebenfalls von ihren zahlreichen Liebschaften.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Melody Haase (@melodyraabbit)



Daniele Negroni nahm mit seiner festen Freundin ebenfalls an der Sendung teil. Dabei kam heraus, dass Melody und Daniele in der Vergangenheit eine längere On-Off-Affäre verbrachten. Des Weiteren sorgte Melody Haase mit ihren weiteren optischen Veränderungen für Aufsehen. Ihrem Po soll sie bis heute dreimal vergrößert haben. Außerdem sprach sie öffentlich über ihre Vagina-OP.

Auf Instagram nennt sie sich "melodyraabbit". Neben einem blauen Haken kann sie knapp 150 Tausend Follower vorweisen. Sie postet vor allem freizügige Bilder, die ihren Po präsentieren. Darüber hinaus hat Melody einen Only-Fans Account, auf dem sie ihren Fans gegen Geld intime Fotos zur Verfügung stellt. Melody Haase polarisiert zwar mit ihrem Aussehen und ihrer Freizügigkeit.

Wir können dank der vielen Eskapaden auf Melody Haase künftig verzichten. Ein echter Reality-Star from Hell!
27.12.2021 11:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/131450
Sebastian Schmitt

super
schade

19 %
81 %

Artikel teilen


Tags

Deutschland sucht den Superstar DSDS Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies Couple Challenge

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter