►   zur Desktop-Version   ►

«Hochzeit auf den ersten Blick» hält die Vorwoche

Seit Beginn der Show «Hochzeit auf den ersten Blick» bei Sat.1 ging es mit der Quote nach unten. Gestern konnte erstmals das Ergebnis der Vorwoche gehalten werden.

Zumindest im Groben gelang das. Von Woche eins bis zu Woche drei sanken die Zahlen von anfänglich starken 1,68 Millionen Zuschauern auf zuletzt 1,45 Millionen. Der Marktanteil fiel dabei von 6,8 auf 5,7 Prozent. In der Zielgruppe markiert Woche zwei das beste Ergebnis der Show mit 0,7 Millionen Zuschauern, wobei zuletzt noch 0,66 Millionen dabei waren. Von diesen 1,45 Millionen insgesamt und 0,66 Zielgruppen-Zuschauern gelang es dem Sender nun, einen Großteil zu halten.

Gestern wollten die Hochzeits-Show «Hochzeit auf den ersten Blick» 1,44 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sehen, wodurch sich der Marktanteil der Primetime-Sendung auf 5,7 Prozent einstellte. Damit ist der prozentuale Anteil im Vergleich zur Vorwoche bei minimal weniger Zuschauern identisch. Jedoch ist keinesfalls alles gut beim Bällchensender. Während nämlich die Zuschauerzahl im Gesamten gehalten werden konnte, fiel das Interesse der Zielgruppe von 0,66 auf 0,58 Millionen Zuschauer. Dadurch fiel auch der Marktanteil am entsprechenden Markt von 9,9 auf 8,8 Prozent.

Die stets im Anschluss laufende Highlight-Show «Hochzeit auf den ersten Blick - Die spannendsten TV-Momente» hielt gestern noch 0,68 Millionen Zuschauer und damit einen Marktanteil von 5,4 Prozent. Bei der Zielgruppe blieb es düster mit noch 0,18 Millionen Zuschauern und einem Anteil von 5,7 Prozent. Damit ist das Interesse an der Highlight-Show sogar insgesamt leicht höher als in der Vorwoche, die Zielgruppe fällt jedoch durch.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
25.11.2021 09:13 Uhr Kurz-URL: qmde.de/130946
Felix Maier

super
schade


Artikel teilen


Tags

Hochzeit auf den ersten Blick

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter