►   zur Desktop-Version   ►

Sportcheck: Ganz viel Champions League und endlich wieder Schnee

Ganz im Zeichen der Champions League steht die kommende Woche, wobei nicht nur die deutschen Fußballteams im Einsatz sind, sondern auch Eishockey- und Handball-Clubs. Und ab dem Wochenende wird endlich auch wieder im Schnee geschossen – die Saison im Biathlon startet. Bei den Meldungen geht es überwiegend um Wintersport – aber auch um Basketball.

200 Stunden ARD-Wintersport live
In Sachen Wintersport hat Das Erste einiges vor in dieser Saison. 200 Livestunden – ohne die Olympischen Spiele – von Weltcups in mehr als 15 Wintersportarten verspricht der Sender, der Startschuss fiel bereits am vergangenen Wochenende. Und umfangreiche Angebote bei sportschau.de sowie in der Mediathek. Mit Kati Wilhelm (Biathlon), Felix Neureuther (Ski alpin), Sven Hannawald (Skispringen) und Arnd Peiffer (Biathlon) ist zudem das Wintersport-Expertenteam namhaft besetzt. Winter-Highlight neben Peking ist natürlich die «Vierschanzentournee» der Skispringer. Die ARD berichtet live aus Oberstdorf und Bischofshofen. Auch Dokumentationen und Features wie «Rodelnation Deutschland» (MDR) oder «Karl Geiger & Markus Eisenbichler – Das fliegende Doppelzimmer» (SWR) sind im Programm. Zum Start am Wochenende war das Interesse an Rodeln, Slalom, Bobfahren und dem Skisprung-Auftakt schon recht groß, auch wenn Biathlon im Angebot noch fehlte.

Juventus Turin, auf Amazon intim...
«All or Nothing: Juventus» heißt die neue Amazon Doku-Serie mit einem Blick hinter die Kulissen des italienischen Fußball-Teams aus Turin. Start ist am 25. November. Der Sender begleitete die derzeit nicht sonderlich erfolgreiche Mannschaft während der gesamten Saison 2020/21 und verspricht exklusive Einblicke. „Juventus zeigt das Ausmaß an Hartnäckigkeit, Mühen und Leidenschaft, das nötig ist, um auf dem höchsten Level im Wettkampf zu bestehen und erlaubt den Fans einen intimen Zugang zu Spielern, Mitarbeitern und Management", heißt es seitens des Streamingdienstes Amazon Prime Video.

Experte Schuster bleibt bei seinen Skisprung-Leisten
Zurück zum Wintersport: Ex-Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster ist neben Martin Schmitt neuer Experte im Eurosport-Olympia-Team während der Spiele in Peking 2022. Kommentator Gerhard Leinauer vervollständigt ein Trio, das bereits vergangenes Wochenende den ersten Einsatz hatte beim Weltcup-Auftakt im russischen Nischni Tagil. Bei den nächsten beiden Springen wird er ebenfalls zu sehen und zu hören sein. Martin Schmitt gehört seit 2014 zum Sender. Eurosport reklamiert für sich die umfangreichste Live-Berichterstattung vom Skispringen.

Telekom bleibt und geht – bei Bonn
Die Deutsche Telekom hat einerseits die Partnerschaft mit den Baskets Bonn bis 2025 verlängert, andererseits aber die Freigabe der Namensrechte ab der Saison 22/23 beim Basketball-Bundesligisten verkündet. Auch ohne die Namensrechte soll sich das Sponsoring auf eine siebenstellige Summe pro Jahr belaufen. Aber nach fast 30 Jahren wird sich der Name des Teams verändern. Seit 2008 ist die Telekom auch Namensgeber der Basketball-Arena „Telekom Dome". Die Telekom hat am Standort Bonn rund 15.000 Mitarbeiter. Europas führender Telekommunikations-Konzern will sich bei den Baskets in den kommenden Jahren noch mehr auf das Thema Nachwuchs konzentrieren und nennt die Grundschul-Challenge und Grundschul-Liga als innovative Projekte.

Die Programm-Highlights der nächsten Tage:


* Montag, 18.30 Uhr: Hellas Verona - FC Empoli (Fußball aus Italien, Serie A, DAZN)
* Montag, 18.45 Uhr: SV Meppen - Viktoria Köln (Fußball, 3. Liga, Magenta TV)
* Montag, 20.00 Uhr: Global Champions Tour (Pferdesport, Springreiten, Eurosport)
* Montag, 21.45 Uhr: Doppelpass (Talkshow zur 2. Fußball-Bundesliga, Sport 1)
* Dienstag, 02.15 Uhr: Tampa Bay Buccaneers - New York Giants (Football, NFL, DAZN)
* Dienstag, 15.00 Uhr: Main Tour (Snooker aus York, England, Eurosport)
* Dienstag, 18.45 Uhr: Dynamo Kiew - FC Bayern München (Fußball, Champions League, DAZN)
* Dienstag, 21.00 Uhr: FC Sevilla - VfL Wolfsburg (Fußball, Champions League, DAZN)
* Mittwoch. 09.00 Uhr: Dänemark - Deutschland (Curling-EM aus Lillehammer, Eurosport)
* Mittwoch, 17.55 Uhr: EHC München - Fribourg-Gotteron (Eishockey, Champions League, Achtelfinale, Sport 1)
* Mittwoch, 1845 Uhr: Aalborg - THW Kiel (Handball, Champions League, Servus TV)
* Mittwoch, 21.00 Uhr: Sporting Lissabon - Borussia Dortmund und Brügge - RB Leipzig (Fußball, Champions League, DAZN)
* Donnerstag, 18.45 Uhr: Bayer 04 Leverkusen - Celtic Glasgow und Maccabi Haifa - 1. FC Union Berlin (Fußball, Euro League und Conference League, RTL+)
* Donnerstag, 19.00 Uhr: u.a. MT Melsungen - Rhein-Neckar Löwen (Handball, Bundesliga, Magenta TV)
* Donnerstag, 19.15 Uhr: Kölner Haie - Grizzlys Wolfsburg (Eishockey, DEL, Magenta TV)
* Donnerstag, 21.00 Uhr: Eintracht Frankfurt - Royal Antwerpen (Fußball, Europa League, RTL)
* Donnerstag, 22.15 Uhr: Dallas Cowboys - Las Vegas Raiders (Football, NFL, ProSieben Maxx)
* Freitag, 15.45 Uhr: Deutschland - Türkei (Fußball, WM-Qualifikation der Damen aus Braunschweig, ZDF)
* Freitag, 14.00 Uhr: Player Championship (Darts aus Minehead, England, Sport1)
* Freitag, 15.05 Uhr: Nordische Kombination (Ski-Weltcup aus Buka, Finnland, ZDF)
* Freitag, 19.00 Uhr: u.a. Bremerhaven - Adler Mannheim (Eishockey, DEL, Magenta TV)
* FReitag, 19.50 Uhr: Abfahrt der Herren (Ski Alpin aus Lake Louise, Eurosport)
* Freitag, 20.30 Uhr: VfB Stuttgart - Mainz 05 (Fußball, Bundesliga, DAZN)
* Samstag, 10.10 Uhr: 15 KM klassisch (Ski nordisch, Langlauf der Herren, Eurosport)
* Samstag, 11.35 Uhr: 15 KM Einzel der Damen (Biathlon, Weltcup aus Östersund, ZDF)
* Samstag, 16.10 Uhr: Deutschland - Serbien (Tennis, Davis-Cup, Servus TV)
* Samstag, 16.40 Uhr: Skispringen aus Ruka (Weltcup, Eurosport)
* Samstag, 17.45 Uhr: Michigan Wolverines - Ohio State Buckeyes (Football, NCAA, ProSieben Maxx)
* Samstag, 20.30 Uhr: Holstein Kiel - Werder Bremen (Fußball, 2. Bundesliga, Sport1)
* Samstag, 20.45 Uhr: FC Venedig - Inter Mailand (Fußball aus Italien, Seria A, DAZN)
* Sonntag, 01.00 Uhr: Philadelhia - Minnesota Timberwolves (Basketball, NBA, DAZN)
* Sonntag, 07.20 Uhr: Snowboardcross (Weltcup aus Secret Garden, China, Eurosport)
* Sonntag, 15.30 Uhr: u.a. Eintracht Frankfurt - Union Berlin (Fußball, Bundesliga, DAZN)
* Sonntag, 16.55 Uhr: Adler Mannheim - EHC München (Eishockey, DEL, Sport1)
* Sonntag, 20.05 Uhr: Super G der Herren (Ski Alpin, Weltcup aus Lake Louise, Eurosport)
22.11.2021 10:30 Uhr Kurz-URL: qmde.de/130879
Michael Horling

super
schade


Artikel teilen


Tags

Vierschanzentournee Rodelnation Deutschland All or Nothing: Juventus

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter