►   zur Desktop-Version   ►

Vorletzte Blind-Auditions-Ausgabe unterliegt RTL

Der Fernsehsender ProSieben schnitt aber deutlich besser ab als vor einer Woche.

In diesem Jahr haben ProSieben und Sat.1 den Output an Blind-Audition-Ausgaben bei «The Voice of Germany» erhöht. Die Castingshow, die donnerstags bei ProSieben läuft, wollten dieses Mal 2,11 Millionen Fernsehzuschauer sehen. Die Sendung mit Mark Forster, Nico Santos, Sarah Connor und Johannes Oerding erzielte in Woche fünf 7,8 Prozent Marktanteil. Beim jungen Publikum rangierte man mit 0,96 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren nur den zweiten Platz. «RTL Aktuell Spezial» sorgte für 0,97 Millionen. Der Marktanteil der Musikshow belief sich auf fantastische 14,5 Prozent.

„Vanessa Mai privat wie nie“, lautete die Titelschlagzeile der ProSieben-Unterhaltungsshow «red.» Das von Viviane Geppert moderierte Magazin erreichte ab 22.45 Uhr 1,19 Millionen Fernsehzuschauer, der Marktanteil lag bei 7,5 Prozent. Die einstündige Sendung konnte die Werte des Vorprogramms halten und konnte sich über 0,54 Millionen jungen Zuschauern freuen, der Marktanteil wurde dieses Mal mit fantastischen 13,5 Prozent beziffert.

«ABBA – Songs für die Ewigkeit» und «ABBA in Concert» wurden bis 01.45 Uhr ausgestrahlt. Die zwei Sendungen verzeichneten 0,48 und 0,28 Millionen Fernsehzuschauer, wovon 0,19 und 0,10 Millionen junge Menschen erreicht wurden. Die Marktanteile bei den Werberelevanten blieben mit 8,9 und 7,7 Prozent im mäßigen Bereich, bei den über 50-Jährigen verbuchte ProSieben fantastische 5,7 und 6,1 Prozent.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
05.11.2021 08:40 Uhr Kurz-URL: qmde.de/130538
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

The Voice of Germany red. ABBA – Songs für die Ewigkeit ABBA in Concert RTL Aktuell Spezial

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter