►   zur Desktop-Version   ►

Bonnie Hunt dreht «Amber Brown»

Die Serie wird beim Streamingdienst von Apple untergebracht.

Apple dealt mit Bonnie Hunt: Die Schauspielerin ist in der Adaption von «Amber Brown» untergebracht, die Serie basiert auf den Büchern von Paula Danzer. Die «Amber Brown»-Bücher sind in 53 Ländern erschienen und wurden über zehn Millionen Mal gedruckt. Danziger schrieb bis zu ihrem Tod im Jahr 2004 neun Bücher der Reihe. Im Jahr 2012 nahmen Danzigers Freunde und Autorenkollegen Bruce Coville und Elizabeth Levy die Reihe wieder auf und haben seitdem drei weitere Bücher geschrieben.

Bonnie Hunt wird als Autorin, ausführende Produzentin und Showrunnerin an der Adaption mitwirken. Carsyn Rose («The Rookie») wird die Hauptrolle spielen, Sarah Drew («Grey's Anatomy»), Darin Brooks («Blue Mountain State») und Liliana Inouye («The Slows») sind ebenfalls dabei.

«Amber Brown» ist ein schonungsloser Blick auf ein Mädchen, das nach der Scheidung ihrer Eltern durch Kunst und Musik ihre eigene Stimme findet. Amber Brown (Rose) ist ein ganz normales Kind, das das durchmacht, was viele Kinder erleben, und das durch ihre Skizzen und ihr Videotagebuch einen Sinn in ihrer neuen Familiendynamik findet. Drew spielt Ambers Mutter, Sarah Brown. Brooks wird Max spielen und Inouye wird Brandi Colwin spielen.
29.09.2021 09:08 Uhr Kurz-URL: qmde.de/129768
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Amber Brown The Rookie Grey's Anatomy Blue Mountain State The Slows

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter