►   zur Desktop-Version   ►

Cobie Smulders macht bei «American Crime Story» mit

Betty Gilpin, die bislang Ann Coulter spielen sollte, steigt aus der Serie aus.

Cobie Smulders wird nun Ann Coulter in «American Crime Story: Impeachment» spielen, nachdem Betty Gilpin, die ursprünglich für die Rolle vorgesehen war, aufgrund von Terminschwierigkeiten während der Pandemie aus der Besetzung ausgestiegen ist. Smulders ist der jüngste Neuzugang in der Besetzung der aktuellen Staffel. Diese Nachricht kommt kurz nachdem FX am Mittwoch den offiziellen Trailer veröffentlicht hat.

Die Schauspielerin ist bekannt für ihre Rolle der Robin in der beliebten CBS-Sitcom «How I Met Your Mother» und war zuletzt als Dex Parios in «Stumptown» zu sehen, das im September 2020 von ABC abgesetzt wurde. Gilpin teilte im Juni bei «Jimmy Kimmel Live!» ihr Bedauern darüber mit, dass sie die Rolle der Coulter aufgeben musste.

«Impeachment: American Crime Story» ist die dritte Staffel des Formats. Die vorherigen Staffeln verfolgten den Prozess gegen O.J. Simpson und den Tod von Gianni Versace. Staffel drei basiert auf dem Buch von Jeffrey Toobin "A Vast Conspiracy: The Real Story of the Sex Scandal That Nearly Brought Down a President".
06.08.2021 09:18 Uhr Kurz-URL: qmde.de/128616
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

American Crime Story: Impeachment How I Met Your Mother Stumptown Jimmy Kimmel Live! Impeachment: American Crime Story

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter