►   zur Desktop-Version   ►

Die 14. Etappe der «Tour de France» radelt knapp unter einer Million

Mit der 14. Etappe der diesjährigen «Tour de France» musste sich von Carcassonne nach Quillan gestrampelt werden. Im Vergleich zum Freitag, ließ das Interesse etwas nach.

Nach etwas mehr als zwei Wochen sind die Radprofis der «Tour de France» bei der 14. Etappe und damit bei der Strecke zwischen Carcassonne und Quillan angekommen. Der Niederländer Bauke Mollema setzte sich mit seinem ersten Etappensieg und einer Fahrzeit von vier Stunden, 16 Minuten und 16 Sekunden vor dem Gesamt-Führenden Tadej Pogacar durch. Ärgster Verfolger von Pagacar im Gesamtklassement ist der Franzose Guillaume Martin, der gestern nur auf Platz 11 ins Ziel einfahren konnte.

Nachdem am vergangenen Freitag die 13. Etappe der Tour mit 1,2 Millionen Zuschauern den bisher zweitbesten Wert aufbot, schauten gestern "nur" 0,94 Millionen Zuschauer zu. Der Marktanteil lag jedoch bei guten 10,4 Prozent. Bei den jüngeren Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren wurden 0,18 Millionen Zuschauer gemessen und somit pendelte sich der Marktanteil bei 8,5 Prozent ein. Auch hier war das Erste am Freitag mit 0,22 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 9 Prozent etwas besser.

Ebenfalls sportlich sendete das Erste gestern ab 18:00 Uhr das Format «Fußball-EM 2020: Rückblick» als Einstimmung auf das heute stattfindende Finale zwischen England und Italien. Den «Rückblick» verfolgten 1,08 Millionen Zuschauer insgesamt, wobei 0,22 Millionen jüngere definiert werden konnten. Die Marktanteile lagen damit bei insgesamt 7,6 Prozent und 7,7 Prozent am Markt der Zielgruppe. Wer sich auch sonntags sportlich halten möchte, kann ab 14:00 Uhr im Ersten die 15. Etappe der «Tour de France» verfolgen und hat mit dem EM-Finale ab 21:00 Uhr im Zweiten natürlich noch ein spätes Highlight.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
11.07.2021 09:38 Uhr Kurz-URL: qmde.de/128015
Felix Maier

super
schade


Artikel teilen


Tags

ARD Das Erste Tour de France Euro 2020 Fußball-EM 2020: Rückblick Rückblick

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter