►   zur Desktop-Version   ►

Marvin – Ein Youtuber mit großer Zukunft

Marvin ist ein polarisierender YouTuber, der mit seinen unterschiedlichen Streichen immer wieder für Unruhe sorgt.

Steckbrief:

  • YouTuber, SideKick
  • Seit dem 13.04.2011 auf YouTube
  • YouTube: 185.000 Abonnenten (Stand 27. April 2021)
  • Instagram: 28.400 Abonnenten (Stand 27. April 2021)
Schon mit jungen Jahren konnte Marvin Wildhage mit seinem damaligen YouTube-Kanal «StarTalking», den er 2011 gründete, eine kleine bis mittelgroße Zuschauerschaft aufbauen. Nebenbei war Marvin 2013 auch Moderator bei dem Rap- und HipHop-YouTube-Kanal «TVstrassensound» und 2014 auch Praktikant bei Circus HalliGalli.

Damals stand bei seinen Videos jedoch noch nicht Marvin im Fokus der Kamera, sondern die großen Persönlichkeiten, die er interviewte. Bereits vor acht Jahren führte der gebürtige Peiner Interviews mit Stars wie Eko Fresh, Flying Uwe oder Elton. Über die Zeit rückte Marvin jedoch immer mehr ins Rampenlicht seines Kanals und er probierte sich in eigenen Videos, wie beispielsweise in dem Video „Marvin Undercover als Türsteher“, in dem er erstmals allein vor der Kamera stand. Seine Aufgabe bestand darin, die Rolle des Türstehers eines beliebten Nachtclubs zu übernehmen und mit den Gästen seine Streiche zu spielen. Dank der großen positiven Aufmerksamkeit, die das erste seiner „Undercover“-Videos bekam, folgten weitere und nach einem halben Jahr kam Marvin in die ersten Schlagzeilen mit seinem „Undercover als Bundesliga Profi bei Hannover 96“ in dem er sich mit einem selbstbedrucktem Trikot zu den Fußballprofis stellte und mittrainierte.

Heute ist Marvins Kanal gespickt mit kreativen Streichen und Formaten, die jedes Mal bei YouTube und auch manchen Tageszeitschriften für Aufruhr sorgen. Dafür hat Marvin in den vergangenen Monaten sogar die ein oder andere Anzeige bekommen, doch das ist für ihn verkraftbar, denn seine Videos werden daher teilweise über 1,5 Millionen Mal geklickt. Seit neuestem ist Marvin auch der offizielle Sidekick von seinem YouTube Kollegen und Freund Aaron Troschke in dessen Joyn-Serie «ACHTUNG AARON». Dort steuert er mit kleinen unterhaltsamen und investigativen Clips bei, die nicht nur in der Social-Media-Welt für Wirbel sorgen sollen.



Auch Kritik musste Wildhage schon für seine Streiche einstecken, so sagte beispielsweise Manuel Bauer, Autor der ‚Computer Bild‘, zu eine der Anzeigen von Marvin, Dummheit müsse bestraft werden. Solche Aussagen nimmt Wildhage jedoch mit Humor, das Zitat von Manuel Bauer fand Marvin sogar so witzig, dass er es gleich in sein Kanalbanner auf YouTube integrierte. Letztendlich produziert Marvin Wildhage nicht die informativsten und lehrreichsten Videos auf YouTube, doch es ist bemerkenswert, wie viel Arbeit und Kreativität in seinen kleinen Streichen stecken. Durch stetig wachsende Qualität und neue Formate hat es Marvin Wildhage geschafft Millionen von Menschen zu unterhalten und seinen Kanal damit zu einer großen Bereicherung des YouTube-Kosmos gemacht.

02.05.2021 12:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/126521
Alexander Rink

super
schade

60 %
40 %

Artikel teilen


Tags

TVstrassensound ACHTUNG AARON StarTalking YouTube YouTuber Marvin

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter