►   zur Desktop-Version   ►

Wie steht es um Joko und Klaas?

Am Dienstag startete die fünfte Staffel von «Joko und Klaas gegen ProSieben» beim Unterföhringer TV-Sender.

In Deutschland startete am Dienstag die fünfte Staffel der ProSieben-Unterhaltungsshow «Joko und Klaas gegen ProSieben», in der Joachim Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf gegen ihren „Arbeitgeber“ antreten. In sieben Spielrunden und einem Finalspiel kämpft das Duo um einen 15-minütigen Sendeplatz.

Diese 15 Minuten wurden aufgrund des Gewinns auch am Mittwoch genehmigt. Allerdings überlegten sich die Produktionsfirma Floria TV – das Unternehmen hinter der Show – und der Sender ProSieben eine besondere Aktion: Zwischen 20.15 und 03.00 Uhr wurde die Schicht der Pfleger eines Krankenhauses dargestellt. Diese Aufzeichnung erzeugte eine große mediale Reichweite, selbst RTL und arte gratulierten dem Unterföhringer Fernsehsender.

Fabian Riedner und Felix Maier haben sich auch einen großen Teil der mehrstündigen Sendung angesehen. Auch sonst verfolgen die Beiden die Projekte von Joko und Klaas und nehmen in der 601. Ausgabe von Quotenmeter.FM zu diesem und anderen Themen Stellung. Viel Spaß beim Hören.




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!
01.04.2021 15:14 Uhr Kurz-URL: qmde.de/125957
Fabian Riedner

super
schade

100 %
0 %

Artikel teilen


Tags

Joko und Klaas gegen ProSieben

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter