►   zur Desktop-Version   ►

Serien- und Filmhighlights beim SONY Channel

Neben einer Deutschlandpremiere schickt der SONY Channel einige Film- und Serienhighlights im Mai an den Start.

Die siebte Staffel von «Call the Midwife - Ruf des Lebens» ist nicht nur mit verschiedenen Awards ausgezeichnet, zudem können sich die SONY Channel-Zuschauer ab dem 25. Mai auf die Deutschlandpremiere der siebten Staffel freuen. Gesendet wird immer dienstags in der Primetime. Falls man bei «Call the Midwife» nicht hundertprozentig auf dem Laufenden ist, holt der SONY Channel die komplette sechste Staffel am 23. und 24., jeweils um 20:15 Uhr, nach. Passend hierzu stehen alle 56 Folgen der ersten sechs Staffeln in den SONY Channel-Mediatheken bei Vodafone, MagentaTV und Prime Video Channels (in der Schweiz über Blue und UPC) zum Abruf bereit.

«Murdoch Mysteries - Auf den Spuren mysteröser Mordfälle» komplettiert das Video-on-demand-Angebot der SONY Channels mit allen 13 Episoden der ersten Staffel. Basierend auf der Romanreihe Detective Murdoch von Maureen Jennings geht der schneidige Detektiv William Murdoch, gespielt von Yannick Bisson, grausamen Mordfällen auf den Grund. Trotz offenkundigen Erfolgen eckt der Ermittler immer wieder an, denn bei der Polizei ist er nicht gern gesehen.

Die Filmhighlights beginnen am Sonntag, dem 9. Mai um 18:20 Uhr mit «Süskind». Zum Jahrestag der Befreiung vom Dritten Reich am 8. Mai 1945 erzählt der Film Süskind die wahre, wenn auch kaum bekannte Geschichte des deutschen Juden Walter Süskind, gespielt von Jeroen Spitzenberger. Gefolgt von diesem berührenden Film gibt es in der Primetime einen weiteren Jahrestag zu erwähnen. Denn am 9. Mai 2021 jährt sich zum 100. Mal der Geburtstag von Sophie Scholl. Der Film «Sophie Scholl - Die letzten Tage» erzählt die Erlebnisse aus den letzten Tagen ihres Lebens nach und gibt nur kurz Einblick in die Geschichte der Weißen Rose. Hauptteil der Handlung ist das Psychoduell zwischen Sophie Scholl und ihrem Vernehmungsbeamten Robert Mohr.

´Zum 28. Mai gibt es das schlussendliche Filmhighlight im Mai mit dem Titel «Sufffragette - Taten statt Worte». In der Primetime dürfen sich die Zuschauer auf die Geschichte um Maud Watts, gespielt von Carey Mulligan, freuen. Die Mitarbeiterin einer Wäscherei in London ist grundsätzlich mit ihrem Leben zufrieden, ist verheiratet und hat einen Sohn. Als sie bei einem Botengang für ihren Chef in einen Aufstand der Suffragetten hineingerät, beginnt sie ihr Weltbild und die Position der Frau in der Gesellschaft zu hinterfragen. Ihr Einsatz für mehr Rechte gefährdet schnell ihren Job, ihre Familie und auch ihr Leben.
20.03.2021 11:15 Uhr Kurz-URL: qmde.de/125665
Felix Maier

super
schade


Artikel teilen


Tags

SONY Channel Sufffragette - Taten statt Worte Sophie Scholl - Die letzten Tage Murdoch Mysteries - Auf den Spuren mysteröser Mordfälle Call the Midwife - Ruf des Lebens Call the Midwife Süskind

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter