►   zur Desktop-Version   ►

Düsseldorf sagt Rosenmontagszug ab, WDR zeigt Best-Of

Die Absage kommt nach den noch immer hohen Corona-Zahlen nicht überraschend. Der WDR sichtet bereits Alternativ-Programm.

Nun ist es in Düsseldorf offiziell: Karneval fällt im kommenden Jahr aus. Das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) haben sowohl den Rosenmontagszug Düsseldorf als auch die große Karnevalssitzung "Düsseldorf Helau" coronabedingt abgesagt. Beim WDR soll aber auf die fünfte Jahreszeit nicht verzichtet werden und wird derzeit vergangenes Programm gesichtet, um den Zuschauern trotzdem ein wenig Heiterkeit vor der Fastenzeit nahe zu bringen. Zu sehen sein werden die legendären Motto-Wagen aus den letzten Jahrzehnten. Die von Jacques Tilly gestalteten Kunstwerke bissiger Satire gingen um die Welt. Und auch der satirische Blick auf das Hier und Jetzt soll in dieser Sendung Raum bekommen.

„Selbstverständlich können wir die Entscheidung des CC-Vorstandes angesichts der aktuellen Pandemie-Situation sehr gut nachvollziehen. Wir respektieren diesen verantwortungsvollen Schritt. Es ist vernünftig und traurig zugleich: Zwei herausragende Karnevalsveranstaltungen müssen abgesagt werden. Beide sind bei unserem Publikum seit Jahrzehnten sehr beliebt. Wir werden mit sorgsam zusammengestellten Archiv-Highlights der letzten Jahre ein karnevalistisches Ausrufezeichen im Programm bieten“, sagte WDR-Unterhaltungschefin Karin Kuhn in einer Mitteilung des Senders.

In einem Best-of zu "Düsseldorf Helau" werden die besten Tanzdarbietungen, fesselnde Reden und musikalische Highlights zu sehen sein. Michael Laumen, Präsident des Comitee Düsseldorfer Carneval: „Es tut uns in der Seele weh, dass wir unsere weltbekannten Veranstaltungen absagen mussten. Gerade jetzt hätte es für unsere großen Redner und Wagenbauer Themen in Hülle und Fülle gegeben, um dem aktuellen Geschehen in Düsseldorf, NRW, Deutschland und der Welt satirisch zu begegnen.“

Die Corona-Absage des Zuges ist jedoch nicht das erste Mal, dass der Zug nicht stattfinden wird: 1991 wegen des Zweiten Golfkrieges und 2016 wegen des Sturmtiefs Ruzica. Seit 1970 überträgt der WDR die Karnevalssitzung «Düsseldorf Helau». Der Zug wird seit 53 Jahren gezeigt.
03.12.2020 14:48 Uhr Kurz-URL: qmde.de/123260
Veit-Luca Roth

super
schade


Artikel teilen


Tags

Düsseldorf Helau

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter