►   zur Desktop-Version   ►

«Tour de France» kommt in die Gänge

Am Vorabend gab es klar zwei Quizlager: Erfolg für «Gefragt - gejagt», Misserfolg für «Genial oder Daneben?» ...

Am Dienstagnachmittag fand die nunmehr 16. Etappe der diesjährigen «Tour de France» statt. Das Erste zeigte die Übertragung ab 16.10 Uhr und erreichte damit 0,22 Millionen 14- bis 49-Jährige. Somit kam der öffentlich-rechtliche Sender auf sehr gute 8,1 Prozent Marktanteil in der jungen Altersgruppe. 1,19 Millionen Sportfans ab drei Jahren sorgten wiederum für akzeptable 10,6 Prozent insgesamt.

Ab 18 Uhr schloss «Gefragt – gejagt» mit 2,48 Millionen Ratefüchsen an. Alexander Bommes durfte sich somit über sehr tolle 16,9 Prozent Marktanteil freuen. 0,35 Millionen Jüngere führten derweil zu starken 10,5 Prozent.

Sat.1 indes holte ab 19 Uhr mit «Genial oder Daneben?» 0,77 Millionen Fernsehende zu sich. Die Hugo-Egon-Balder-Sendung brachte es somit auf magere 3,7 Prozent Marktanteil insgesamt. 0,21 Millionen Umworbene brachten dem Privatsender wiederum ebenfalls magere 4,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe ein.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
16.09.2020 09:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/121400
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Gefragt – gejagt Genial oder Daneben? Tour de France

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter