►   zur Desktop-Version   ►

Cynthia Erivo wird Produzentin für Quibi

Für den Smartphone-Streamingdienst wird die Schauspielerin eine Dokumentation umsetzen.

Zu viel Freizeit? Cynthia Erivo, die bereits als Sängerin und Schauspielerin tätig ist, wird nun auch Produzentin von Dokumentarfilmen. Erivo, die auch noch Soulqueen Aretha Franklin in der National Geographic-Serie «Genius» spielen wird, produziert die neue Serie «What We Keep».

Das Format basiert auf dem gleichnamigen Buch von Bill Shapiro und Naomi Wax und wird die Zuschauer in die Häuser berühmter und bemerkenswerter Menschen führen, um herauszufinden, welche Objekte oder Einrichtungsgegenstände ihnen am meisten bedeuten und warum.

«What We Keep» wird von der New Yorker Produktionsfirma Story Syndicate umgesetzt, die Leitung übernimmt Garbus Cogan. Zu den weiteren Projekten der Firma gehören «The Innocence Files» für Netflix und die demnächst erscheinende sechsteilige HBO-Serie «I’ll be Gone in the Dark».
29.05.2020 10:32 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118732
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Genius What We Keep The Innocence Filmes I’ll be Gone in the Dark The Innocence Files

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter