►   zur Desktop-Version   ►

Fünf Folgen ab Mitte Juni: «Wetten, das war's?» bei Netflix

Auf dem Video-on-Demand-Dienst talkt Frank Elstner ab Juni unter anderem mit Joko & Klaas sowie mit Lena Meyer-Landrut.

Vor über einem halben Jahr wurde öffentlich, dass Frank Elstner zu Netflix geht. Ein Starttermin für die erste Netflix-Staffel seines Talkformats «Wetten, das war's?» stand zwar lange in den Sternen, aber zumindest einen der Talkgäste hat Elstner früh bekannt gemacht: In «Late Night Berlin» machte er schon 2019 mit Klaas Heufer-Umlauf ab, dass der ProSieben-Entertainer ihn auf Netflix besuchen wird. Was bei manchen TV-Persönlichkeiten nur freundliches, konsequenzloses Geplauder wäre, setzen Elstner und Heufer-Umlauf hingegen in die Tat um:

Klaas Heufer-Umlauf wird zu den fünf ersten Gästen gehören, die Elstner auf Netflix empfängt. Außerdem stehen Joko Winterscheidt, Moderatorin und Schriftstellerin Charlotte Roche, «Eurovision Song Contest»-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut sowie «The First Avenger: Civil War»-Fiesling Daniel Brühl auf der Gästeliste.

Die fünfteilige, erste Netflix-Staffel von «Wetten, das war's?» wird ab dem 12. Juni 2020 zum Abruf bereitstehen. «Wetten, das war's?» startete als YouTube-Talk. Zu Gast waren bisher unter anderem Helene Fischer, Jan Böhmermann und Herbert Grönemeyer. Mit dem Schritt zu Netflix wird «Wetten, das war's?» zur ersten deutschen Talkshow auf dem Video-on-Demand-Anbieter.
29.05.2020 09:32 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118728
Sidney Schering

super
schade

82 %
18 %

Artikel teilen


Tags

Netflix Wetten das war's? Late Night Berlin Eurovision Song Contest The First Avenger: Civil War

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter