►   zur Desktop-Version   ►

Neue Sendung «Lafers Kochschule» zur Vorweihnachtszeit

Das ZDF bringt zur Vorweihnachtszeit eine neue Serie ins Fernsehen. Nun dürfen sich die Zuschauer auf weihnachtliches Kochen mit einem Starkoch freuen.

Der österreichische Koch Johann Lafer wird im ZDF in der Vorweihnachtszeit am Samstagnachmittag in einer neuen Fernsehsendung zu sehen sein. Wie das ZDF mitteilte, wird die erste Folge von «Lafers Kochschule» am 30. November um 15.15 Uhr laufen. Der Fernsehkoch wird mit seinen Gästen einige weihnachtliche Rezepte sowie unter anderem Gebäck zubereiten. Es wird voraussichtlich zwei Folgen geben.

Jeder Gast wird sein Lieblingsrezept mitbringen, welches anschließend zusammen mit Johann Lafer gekocht oder gebacken wird. Anschließend erzählen sich alle Teilnehmer Geschichten und das fertig zubereitete Essen wird gemeinsam gegessen. In der ersten Folge geht es um Plätzchen und das Dessert, in der zweiten um das Menü für die Festtage.

Johann Lafer ist für Kochsendungen wie «L wie Lafer» oder «Lafer! Lichter! Lecker!», in der er mit seinem Kollegen Horst Lichter kochte, bekannt. Der 62-jährige Koch war auch ein regelmäßiger Gast in der TV-Show «Lanz kocht!», welche 2012 abgesetzt wurde. Im März dieses Jahres hatte Lafer sein neues Restaurant „Johanns“ eröffnet.
22.10.2019 15:22 Uhr Kurz-URL: qmde.de/113101
Lukas Scharfenberg

super
schade

90 %
10 %

Artikel teilen


Tags

Lafers Kochschule L wie Lafer Lafer! Lichter! Lecker! Lanz kocht!

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Cookie-Einstellungen  |  Newsletter