►   zur Desktop-Version   ►

Zusammenarbeit: Sport1 holt sich Zweitliga-Highlights zurück

Seit August besitzt Sky Sport News HD exklusive Rechte an der Free-TV-Erstverwertung des Fußball-Unterhauses. Doch die Quoten dort waren nicht so toll. Jetzt kehren die Spielbilder auch zurück zu Sport1.

Überraschende Zusammenarbeit im Sport-Rechte-Bereich. Ab sofort kehren die Highlight-Zusammenfassungen der Zweitliga-Spiele am Freitag und Sonntag zurück zu Sport1. Der Sender zeigte am späteren Freitagabend und am Sonntagvorabend seit vielen Jahren in «Hatrick» die ersten Bilder aus dem Unterhaus im Free-TV, verlor kürzlich diese Rechte aber an Sky Sport News HD. Der Sportnachrichtensender trat in diesem Bereich im Sommer 2017 die Nachfolge an; Zuschauerzahlen von bis zu einer halben Million wurden dort aber nie gemessen. Jetzt kommt es zu der überraschenden Zusammenarbeit. Sport1 wird künftig freitags ab 22.15 und sonntags ab 19.30 Uhr die jeweils 75 Minuten langen Highlight-Sendungen von Sky Sport News HD zeigen. An der bisherigen inhaltlichen Ausrichtung und an der Ausstrahlung beim Free-TV-Sender von Sky ändert sich nichts. Weiterhin produziert Sky die Sendung in seinem Sendezentrum Sky Sport HQ und weiterhin wird der Ball auch bei Sky Sport News HD rollen.

Dr. Holger Enßlin, Geschäftsführer Legal, Regulatory & Distribution von Sky Deutschland: „Durch die Kooperation mit Sport1 machen wir die Marke Sky Sport News HD noch bekannter. Die parallele Ausstrahlung auf Sport1 unterstreicht die Programm- und Nachrichten-Kompetenz von Sky Sport News HD und wird die Reichweite der Sendung zusätzlich zum bisherigen Sendeplatz weiter steigern." Zunächst ist die Kooperation auf eineinhalb Jahre angelegt, sie endet nach jetzigem Stand also im Sommer 2019. Sky Sport News HD hält die Highlight-Rechte im Free-TV bis Sommer 2021.

Die Moderation übernehmen freitags Christina Rann, sonntags ist Stefan Hempe im Einsatz. Beide sind feste Sky-Gesichter. Olaf Schröder, Vorstandsvorsitzender der Constantin Medien AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH: „«Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga» ergänzt unser umfangreiches Angebot an Formaten rund um die Bundesliga und 2. Bundesliga. Es ist eine sehr gute Nachricht für unsere Zuschauer, dass sie die Zweitliga-Highlights dank unserer Kooperation mit Sky jetzt auch wieder am Freitag und Sonntag auf Sport1 sehen können – on-top zu unseren Zusammenfassungen am Sonntagmorgen in «Hattrick Pur»."

Live im Pay-TV schlägt sich die zweite Bundesliga derweil prima. Nach Sky-Angaben ist man auf dem besten Weg die stärksten Zuschauerzahlen aller Zeiten zu messen.

An anderer Stelle dürften Sport1 und Sky Sport News HD Konkurrenten bleiben: Am Sonntagvormittag, wo der Kult-Talk «Doppelpass» gegen seinen ehemaligen Gastgeber, die Sky-Sendung «Wontorra», antritt. Der Deal zeigt aber auch eines: Den veränderten Geist inzwischen bei Sport1 - noch vor eineinhalb Jahren hatte man ein zu niedriges Angebot für das entsprechende Rechtepaket abgegeben. Damals hieß es, man habe den hauptsächlichen Fokus auf die Bewegtbildrechte zur «Doppelpass»-Zeit gelegt. Die DFL vergab dann die Zweitliga-Highlight-Rechte nicht im ersten Schritt, sondern erst nachträglich - und dann an Sky Sport News HD für Freitag und Sonntag und Nitro für den Montag. Und: Das Klima zwischen Sport1 und Sky scheint wieder milder geworden zu sein, nachdem die jetzige Führung ihre Vorgänger für ein Abkühlen des Verhältnisses klar kritisiert hatte.
24.01.2018 19:17 Uhr Kurz-URL: qmde.de/98595
Manuel Weis

super
schade

74 %
26 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Die 2. Bundesliga Doppelpass Hatrick Hattrick Pur Sky Sport News HD Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga Wontorra

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis