Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

Aufgefrischt: Neues Set für Böhmermann

38 Folgen seines «Neo Magazin Royale» wird Jan Böhmermann in diesem Jahr ab Februar für ZDFneo produzieren. Zum neuen TV-Vertrag gibt es auch ein neues Studio.

Drei Jahre lang hat es treue Dienste erwiesen; das bekannte Set des «Neo Magazin Royale», das deutlich größer und pompöser daher kam, als das Set, das Komiker Jan Böhmermann vor 2015 in seinem «Neo Magazin» nutzte. Derzeit befindet sich die immer donnerstags neu verfügbare Sendung (Mediathek oder ZDFneo) in einer sechs Wochen langen Winterpause. Für den 1. Februar ist das Erscheinen der ersten Show der neuen Staffel geplant, die in diesem Jahr dann 38 Ausgaben umfassen soll.



Nach kurzer Weihnachtspause geht in Köln bei der bildundtonfabrik die Arbeit aber schon los. Das ZDF bestätigte gegenüber Quotenmeter.de, dass das Design des «Neo Magazin Royale»-Studios einem größeren Facelifting unterzogen wird. Von der „Baustelle“ hatte Moderator Jan Böhmermann am Montagnachmittag getwittert.

Grundsätzlich soll die Show in diesem Jahr noch experimenteller werden; Specials – wie einst der Roadtrip in die USA – sind vom Sender ausdrücklich gewünscht. Zuletzt verbuchte die Sendung steigende Quoten und war eines der Zugpferde der ZDF-Mediathek.
09.01.2018 07:56 Uhr Kurz-URL: qmde.de/98252
Manuel Weis

super
schade

100 %
0 %

Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Neo Magazin Neo Magazin Royale


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis