►   zur Desktop-Version   ►

Freude bei «Simpsons» und Co: NFL beschert FOX-Comedys Rekordwerte

NBC punktete primetimefüllend mit der Golden Globe Verleihung.

Quotenübersicht

  1. NBC: 14,46 Mio. (12%)
  2. FOX: 12,65 Mio. (14%)
  3. CBS: 6,87 Mio. (3%)
  4. ABC: 4,77 Mio. (4%)
Zuschauer ab zwei, Quote 18-49
Die Football-Saison geht in Amerika ihrem Ende entgegen. In rund einem Monat steigt der SuperBowl. Der Weg dorthin hat begonnen. FOX übertrug am Sonntagnachmittag ein Football-Spiel, das wegen Überlänge auch noch in die sonntags schon um 19 Uhr startende Primetime hineinreichte. Satte 29 Prozent Marktanteil wurden hier bei den Zuschauern zwischen 18 und 49 Jahren gemessen - enorm starke Werte also für den Broadcaster. 28,26 Millionen Leute sahen zu. Gegen 19.30 Uhr begann dann das Magazin «The OT», das sich ebenfalls dem Ei-Sport widmete. 28,11 Millionen Amerikaner blieben dran, bei den Umworbenen lag die Quote bei 28 Prozent.

FOX konnte den Schwung auch ein bisschen mit in die Primetime nehmen. Die ab 20 Uhr gezeigten «Simpsons» steigerten sich gegenüber den Wochen zuvor deutlich, erreichten bei den klassisch Umworbenen starke elf Prozent. Die Serie von Matt Groening generierte 9,06 Millionen Seher ab zwei Jahren. Nicht nur bei der gelben Familie aus Springfield reichte es am Abend für Staffelrekorde, sondern auch bei den drei noch folgenden Comedy-Formaten: «Ghosted» kam auf 4,30 Millionen Zuschauer, der «Family Guy» auf 3,47 Millionen und «Last Men on Earth» schließlich auf 2,72 Millionen.

Ähnlich wie im Vorjahr schnitten hingegen die Golden Globes ab. Die unter der Me-Too-Debatte stehende Gala bescherte NBC primetimefüllend 15,93 Millionen Zuschauer insgesamt. Bei den Jungen wurden erfolgreiche 14 Prozent Marktanteil erzielt. Vorberichte zur Gala (19-20 Uhr) hatten schon das Interesse bei etwas mehr als zehn Millionen US-Bürgern geweckt.

Mit zwei Mal drei und einmal zwei Prozent verlief der Sonntagabend in der klassischen Zielgruppe für CBS hingegen nicht sonderlich berauschend. «Wisdom of the Crowd» landete insgesamt bei passablen 5,79 Millionen Zuschauern, danach unterhielten «NCIS: Los Angeles» 7,84 Millionen Fans und «Madam Secretary» brachte es auf 6,07 Millionen.
08.01.2018 17:52 Uhr Kurz-URL: qmde.de/98248
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Family Guy Ghosted Last Men on Earth Los Angeles Madam Secretary NCIS NCIS: Los Angeles Simpsons The OT Wisdom of the Crowd

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis