►   zur Desktop-Version   ►

«Achtung Abzocke» kümmert sich demnächst nicht um Urlaube

kabel eins spendiert der Sendereihe ein neues Thema, das zur Jahreszeit passt.

kabel eins wird im November noch sein Factual-Format «Achtung Abzocke» zurückbringen. Bisher war die Sendung immer Urlaubsbetrügern auf der Spur, passend zur Jahreszeit bekommt die nächste Ausgabe aber ein anderes Themenfeld. Am 28. November, also kurz vor Adventsbeginn, geht es um „Betrug im Weihnachtsgeschäft“. Peter Giesel soll in der Ausgabe betrügerischen Shop-Betreibern ordentlich auf den Zahn fühlen.

Bis dahin zeigt kabel eins dienstags weiterhin seine «schlimmsten Verbrechen», die recht ordentliche Quoten holen (3,8% in dieser Woche), wenn man bedenkt, dass diese aktuell gegen die Über-Show «Die Höhle der Löwen» antreten müssen.

Und auch der Ablauf im Dezember steht fest: Ab dem 5. Dezember übernimmt wieder Meisterkoch Rosin den Sendeplatz und hilft dienstags in Schieflage geratenen Restaurants. kabel eins setzt hier die zehnte Staffel fort. Schon ab Montag startet man am Vorabend eine Sendung, in der Rosin mitmischt: «Gekauft, gekocht, gewonnen» - ein neues einstündiges Format um 17.55 Uhr.

10.11.2017 14:05 Uhr Kurz-URL: qmde.de/97020
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Achtung Abzocke Die Höhle der Löwen Gekauft gekocht gewonnen schlimmsten Verbrechen

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter