Magazin Nachrichten Quoten Meinungen Kino
►   zur Desktop-Version   ►

«Bad Cop» fällt erstmals unter die 10-Prozent-Marke

Die fünfte Folge der neuen Serie lief für RTL-Verhältnisse viel zu schwach. Das starke Lead-In, «Alarm für Cobra 11», wurde nicht genutzt.

«Bad Cop» vs. Senderschnitt*

  • F1: +0,4
  • F2: -1,0
  • F3: -0,5
  • F4: +1,3
  • F5: -1,9
*Als Messlatte zählt der RTL-September-Schnitt (11,8%)
Nach dem Bestwert vor zwei Wochen folgte die Ernüchterung: Nach der Länderspielpause (vergangenen Donnerstag qualifizierte sich die deutsche Fußballnationalmannschaft im RTL-Programm für die WM 2018) kehrte die neue Krimiserie «Bad Cop» mit enttäuschenden Werten zurück. Das 21.15-Uhr-Format holte erstmals einstellige Quoten in der Zielgruppe. Mehr als 9,9 Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen waren nicht drin. Insgesamt belief sich die Reichweite auf zu niedrige 1,69 Millionen.

Dabei startete der Krimi-Abend beim Kölner Privatsender durchaus viel versprechend: «Alarm für Cobra 11» begeisterte zum Primetime-Beginn im Schnitt 2,80 Millionen Menschen ab drei Jahren. In der Zielgruppe lag die Action-Serie mit 15,7 Prozent ganz deutlich im grünen Bereich. Mit ebenfalls 2,80 Millionen Zuschauern, aber sogar 20 Prozent in der Zielgruppe, lief auch das Vorabend-Format «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» ab 19.35 Uhr optimal. «Bad Cop» aber half das nichts.

Eher schwach schnitten auch Wiederholungen nach 22.15 Uhr ab. «Countdown» generierte 8,3 du 11,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. 1,14 und 0,98 Millionen Zuschauer wurden insgesamt ausgewiesen.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
13.10.2017 08:58 Uhr Kurz-URL: qmde.de/96424
Manuel Weis

super
schade

53 %
47 %

Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Alarm für Cobra 11 Bad Cop Countdown Gute Zeiten schlechte Zeiten


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Nutzungshinweis